Tag Archives for " Hexagramm "

Übung und Begeisterung.

Übung und Begeisterung  –  begeistertes Üben erweitert die Skills.

 

Begeisterung ist hoch energetisch und  ansteckend. Sie gleicht den Energiemangel des logischen Schaltkreises, die Trockenheit der Logik aus. Ich bin grad begeistert von Ingrid Brands Fotos und den weiteren kreativen Möglichkeiten, die das Ipad bietet.

 

Was das Human Design zum Thema sagt: Korrektur, Verbesserung beginnt mit der grundlosen Freude an der Existenz. Hexagramm 58, im chinesischen Bild des Hexagramms ist es der stille See über See.  Die pure Lebensfreude, der ganz individuelle Geschmack, die Korrektur und die tiefe Lösung dienen dem evolutionären Fortschritt. Er muss ethisch  in die Menschenrechte eingebunden sein, lautet die Formulierung des detaillierten Textes!

Und gleichzeitig genügt die Begeisterung nicht: hier geht es um Übung, die den Meister macht. Immer wieder wird betont, dass mehr als 90% eines Talents aus Übung besteht.

Heute haben wir die 5 Fotos, die von Irmgard bearbeitet werden, gemeinsam ausgewählt. Bis sie zu mir kommen, habe ich mich zeichnerisch angenähert….

Start

 

Individualität und Ernährung.

In meiner Körpergrafik ist das Hexagramm 16 nicht aktiviert. Es ist eines meiner Brückentore – und hier lautet die Falle: ich fühle mich ungenügend in Bezug auf Skills.  Zudem habe ich den kollektiven Kanal der Optimierung, der Perfektion,  der Unersättlichkeit –  58-18 –  aktiviert. So bin ich wieder mal in die schöne Falle getappt: in den letzten beiden Wochen habe ich an zwei workshops teilgenommen, um mich selbst zu verbessern. Weitere Skills eben.

Die Illustration der ersten Woche habe ich beim Lehrer der zweiten Woche – Reinhard Michl –  anders gestaltet. Die Ideen zu den Ernährungsstrategien bleiben die bisher entwickelten.

Viele Spielarten von Ernährungs- und Kochkultur sind enthalten:  die ketogene Diät,  das Essen im Schweigen in vielen Klöstern, der warmen Ernährung im Ayurveda, dem Ramadan oder das bis in die Nacht hinein Essen in den Mittelmeerländern ……
 
Es gilt, nicht Modewellen zu folgen, sondern das Eigene herausfinden, das was deinen Körper, dein Verdauungssystem am wenigsten stresst.  Die erste Orientierung dabei kann „deine“ Ernährungsstrategie aus der Information des Human Design Systems – PHS – sein. 

Kreativität & Kunst

Nicht alles, was kreativ ist, ist Kunst

Schöpferisch sein liegt jedoch in der Natur jedes Menschen. 

Das Schöpferische als Urkraft  ausgedrückt in Hexagramm 1, Yang über Yang.

Die Entfaltung von Kreativität  ist Originalität und Frische.  

 Kreativität & Kunst

Schönheit der Melancholie.

Kreativität kann niemals kontrolliert werden.

Es können gute Bedingungen dafür geschaffen werden, dass „es“ geschieht..

Der Antrieb dafür ist die Melancholie – eben, dass Kreativität nicht erzwungen werden kann.

In der Human Design Körpergrafik ist erkennbar, in welchen Feldern die Kreativität dieses Menschen gedeihen kann und worin sie bestehen könnte

Was Kunst ist, ob Kunst und wo Kunst erfolgreich ist liegt in den wenigsten Fällen am Künstler. Kunst kommt von „Künden“ und von Können. Können manifestiert sich in Hexagramm 16, in der Identifikation mit etwas. 

Und als Möglichkeit der Verarbeitung emotionaler Tiefs gilt: 

„Take your broken heart and make it into Art“.

 

In der Verschönerung und Aktualisierung meiner Webseite www.lebenswendezeiten.de  habe ich diesen Artikel zu Kreativität & Kunst geschrieben. 

www.lebenswendezeiten.de

tanz mal drüber nach…..

In Kontakt gehen mit……..Farben, mit Farbstiften, mit Pinsel.

In Kontakt sein mit anderen Menschen….mit den Augen, lächelnd. lauschend.

In Kontakt sein mit dem ganzen Körper, die eigene feste Knochenstruktur wahrnehmend, die Muskeln, die Haut. Gewicht abgeben. Gewicht aufnehmen, tragen, rollen, schweben.

Meine Liebe zum Contactimpro Tanzen ist derzeit eher virtuell. Ich bin in Kontakt mit der Freude dran. Und der Freude am Zeichnen und Malen.  In meiner Körpergrafik ist das Hexagramm 1 aktiviert: Kreativität pur, das Schöpferische.

Contact und Bälle

Damit fühle ich mich derzeit verbunden. Mit Lust am Ausdruck, am Lernen und am Scheitern.  Mit dem Kanal der Unzufriedenheit 58-18  „gesegnet“, noch dazu in meinem Inkarnationskreuz, freue ich mich zwar über Verbesserung, wäre aber gern besser in meinem kreativen „Handwerk“.

www.lebenswendezeiten.de

 

Tanzen, ich möchte tanzen, das macht mich so schubidubiduah….

Jedes Ende ist ein neuer Anfang

Jedes Ende ist ein neuer Anfang.

Wenn ich meine Liebe zum I Ging, zum Humandesignsystem belebe, dann erinnere ich: die beiden letzten Hexagramme 63 und 64 gehören „eigentlich“ nicht mehr zum Lebens-Programm, das die 64 Hexagramme abbilden. Das vorletzte Hexagramm 63  heißt „Nach der Vollendung“.  Das letzte Hexagramm  – 64 –  heißt „Vor der Vollendung“.  Die Überschrift im Rave I Ging lautet: „Jeder Übergang benötigt, wie eine Geburt, entschlossene Stärke für das Durchkommen“. Es lebe der Neuanfang!

Bezogen auf unser Alters-Kunstprojekt heißt das: Nach der wundervollen Nach(t)kritik und den persönlichen Feedbacks geht es jetzt   um das Eingliedern und Integrieren all der Erfahrungen in unserem Tanzprojekt – damit irgendetwas Neues entstehen kann.

Ich habe eine große Sehnsucht danach, an dem Ort, wo ich lebe in einem vielfältigen Miteinander kreativ zu sein.

Was wünschst du dir an dem Ort, wo du lebst?  Wo gestaltest du mit? Wo bist du aktiv und kreativ?

Nur Reden ist langweilig – für mich jedenfalls. Ich brauche ein gemeinsames Tun, ein gemeinsames Ziel. Eine Herausforderung.  Die Aussicht, dass uns beim nächsten Projekt vielleicht, vielleicht ein Filmteam begleitet……bringt meine Zellen zum brizzeln.

www.lebenswendezeiten.de

www.kommunikations-atelier.de

Die DREi

Die DREI

Wir DREI. Eine gemeinsame Richtung. Freude. Verbundenheit.

Im Humandesignsystem bedeutet Hexagramm 3 die Anfangsschwierigkeit.  In der Symbolsprache des Taoismus entstand aus dem EINEN die ZWEI. Daraus entsteht die DREI, das Neue. Und daraus die Zehntausend Dinge.

Nach einer Mutation, einem Hinausgehen über eine Beschränkung geht man über vorhandene, bisherige Begrenzungen hinaus.

Nach einer Mutation ist erst mal Unordnung, Chaos. Eine neue Ordnung zu schaffen oder entstehen zu lassen braucht Zeit und Energie.

Wir DREI. Wir Zehntausende beenden die Mühsal der Einzelanstrengung. Wir kooperieren.

www.lebenswendezeiten.de

Stress und Druck transformieren

Stress und Druck transformieren

genekey  52

Genekey 52. Der Transformationspfad geht von Druck und Stress zu Ruhe.

Das Audio des ersten Genekeys (in deutscher Übersetzung) ist online. Es ist aus dem Goldenen Pfad Programm von Richard Rudd. Da nun alle 33 Schritte übersetzt und nach England geschickt sind, liegt es nicht mehr in meinem Einflussbereich, wann die deutsche Fassung auf genekeys.com veröffentlicht wird. Um die Zeit gut zu überbrücken, mache ich weiter damit, die Teile des ersten und kostenlosen Schritts zu veröffentlichen. Genekey/Hexagramm 52 ist verantwortlich für eines der größten Phänomene der modernen Welt: Stress.  Obwohl Stress in verschiedenen Levels operiert findet er primär auf der physischen Ebene statt, in deinem Körper.

Stress und Druck transformieren:

stelle  es dir  innerlich vor, visualisiere dich in die Stille hinein….. Und wie es weiter geht, hörst du dir an. Der Transformationsweg geht von Druck zu Stille und ist der Weg der Zurückhaltung.

Auf meiner Webseite findest du das Audio hier fürs Downloaden und Hören. Begib dich in  Ruhe und Stille hinein – allein schon beim Hören!

www.lebenswendezeiten.de

Ja sagen

Wozu verpflichte ich mich im Leben wirklich? Wozu sage ich aus tiefstem Herzen JA?
Zum Leben selbst? Mit allen Aufs und Abs und mit der Sicherheit, dass es tödlich enden wird?

Das ist eine der schwersten Übungen, finde ich. Da hilft nur Bewusstheit. Die Erinnerung an Dankbarkeit und daran, wo klein die Wahrscheinlichkeit war, dass DU, DU…..und ICH als Mensch und hier in diesem relativ sicheren Land geboren wurde.

Halbherzigkeit, hex 29
Sage ich wirklich JA zu meinem Leben – so wie es gerade ist?
Zu meinen Träumen und Sehnsüchten? Oder verschiebe ich sie?
Du?
Hexagramm 29 des I Ging hat dieses Thema  Verbindlichkeit dem Leben gegenüber.
Halbherzigkeit oder Ergebenheit? Hingabe ans Leben.

www.lebenswendezeiten.de

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich sage heute mehrmals JA, laut.
2.ich bin geduldig mit mir und beginne wieder  mit 3 täglichen HANDLUNGEN, f ü r  ein neues und entspannendes Gewohnheitsmuster
3. Ich bin freundlich und lächle sehr bewusst.

Hexagramm 58

Das Thema des  Hexagramms 58 ist ein Weg:  der Weg von Stress zu Glückseligkeit
So paradox es klingt: der Startpunkt ist unser Schatten, die Unzufriedenheit, das Nörgeln, und Klagen. Unzufriedenheit kann die Energie schwer zurückhalten und verkündet oft ungefragt und oft nur teilweise reflektiert die Verbesserungsideen. Dabei ist es „nur“ das Fehlen von Erfüllung und Freude.

In uns eingebaut ist das Bedürfnis nach Weiterentwicklung und ein „darüber-hinaus“.  Wieder und wieder haben wir gehört: der Mind ist das Problem und der Hauptschuldige.  Aus dieser Wahrheit heraus wurden zahllose Systeme geboren: Meditation, Praktiken, Affirmationen, Verfahrensweisen,  alle mit der einen Absicht, den Mind zu transzendieren und innere Erfüllung zu finden.

Das Problem mit dem Mind ist, dass er sich nach Selbstverbesserung sehnt und sich wünscht, dir das Gefühl zu geben, dass du etwas tun kannst, was die Freude herbeiführen wird – aber jede Technik oder Strategie neigt dazu, diese Unzufriedenheit zu erhalten – einfach nur eine Ebene höher oder tiefer.

In uns menschlichen Wesen gibt es den Druck, etwas zu verbessern oder auf eine Weise  dienstbereit, von Nutzen sein.  Unzufriedenheit zielt auf die Zukunft ab, bringt uns aus dem JETZT und zeigt uns den Mangel – und gleichzeitig ist es diese Unzufriedenheit, die den größten Dienst am Ganzen leistet. Wenn wir unsere Unzufriedenheit, die Verbesserungsideen dem Ganzen widmen. Unzufriedenheit ist der Motor der Evolution.

www.lebenswendezeiten.de

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich bleibe in der Verbindung mit einem Menschen – trotz Konflikt und Vorwürfen.

2. ich verbinde mich heute auf der künstlerischen Ebene  meiner Partnerin.

3. ich atme, mache Pausen und gehe heute Abend zum ersten Mal nach langer Pause wieder zum Contacttanzen.

Kreativität. Hexagramm 1

Genekey 01 001Hexagramm 1 des I Ging:  Kreativität. Das Schöpferische pur, das reine Yang.
Das Kreative, das Persönliche, das Neue, das Innovative –   nicht als Erkenntnis, sondern als Selbstausdruck. Kunst um der Kunst willen oder für einen höheren Zweck? Als polare Ergänzung braucht es Hexagramm 2, das Empfängliche, Empfangende.

Kreativität  hex 1

Individuell MENSCHsein: auf eigene Art so sein wie die anderen. Kreativ, schöpferisch, gebend  u n d rezeptiv, empfangend. Die Ausrichtung auf diese beiden Grundprinzipien gibt Orientierung.
www.lebenswendezeiten.de

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich entspanne angesichts der Fülle an Wissen und Verstehen, was noch auf mich wartet.
2. ich bin präsent bei dem, was ich tue und mache heute jede Stunde eine bewusste Atempause
3. ich empfange meinen Gast heute nachmittag mit der Ausrichtung auf Schönheit.
Genekey 01 001

Pausen kultivieren

Das Atmen, seine Tiefe und sein Rhythmus ist für die Regulierung unseres Lebens von immenser Bedeutung.

atmen Hex 52
Der einzige Weg, dem kollektiven STRESS  zu entkommen ist, sich über das kollektive Stress-Programmierungsfeld auf einem energetischen Level zu erheben. Es ist total schwer, die Energie-Frequenz zu erhöhen, über das Energiefeld im Außen hinaus. Für kurze Zeitperioden können wir uns energetisch über das kollektive Stressfeld erheben. Aber nach einiger Zeit fallen wir wieder zurück oder hinein.
Das Geheimnis ist, die innere Umgebung zu ändern: unsere Gefühle und  Gedanken! Übernehmen wir mehr und mehr Verantwortung für unsere innere Umgebung: unsere Atempausen und unsere Gedanken.
Humandesign Integral beinhaltet Genetik und Epigenetik. Die höhere Frequenz des Hexagramms 52 zu genießen ist der Weg in die Stille – egal, was im Außen ist.
www.lebenswendezeiten.de

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich fasse die Erkenntnisse aus B.I.Fredrickson s Buch „Die Macht der guten Gefühle“ zusammen.
2. ich bin präsent bei dem, was ich tue und mache heute jede Stunde eine bewusste Atempause
3. ich nehme heute zum Radlfahren meine Gitarre mit.

Hexagramme und Bedürfnisse

Ich bin davon überzeugt , dass in den 64 Hexagrammen des I Ging evolutionäre Wahrheit steckt. Es heißt das Buch des Wandel. Die alten Chinesen hatten eine zirkuläre Weltsicht und noch kein Bewusstsein von Evolution, wie wir uns heute mehr und mehr bewusst sind. (bis auf die Kreationisten z.B.) Die Menschen jener Zeit weltweit dachten in Zyklen, wie es z.B. auch in Medizinrädern zum Ausdruck kommt.

6 Linien - 6 BedürfnisseEin Hexagramm besteht aus 6 Linien und es beschreibt den Prozess des Wandels, d.h. wie der Wandel stattfindet. Der Weg geht von unten nach oben, von Linie 1 bis zur Linie 6. Es war mir ein großes Vergnügen zu entdecken, dass ich die menschlichen Bedürfnisse auch in diese Struktur einordnen kann. Im unteren Trigramm geht es um die Bedürfnisse des Einzelnen, im oberen Trigramm um die Bedürfnisse in Bezug auf das Bezogen-Sein in einem kleineren und dann  größeren Ganzen.  Hier verbinden sich für mich das Humandesign und die gewaltfreie Kommunkation ganz wunderbar.

www.lebenswendezeiten.de

Entdeckerfreude. Zusammenhänge erkennen. Tief verstehen. Lust am Weiterschauen.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich fahre mit meiner Gitarre in die Palliativstation und bin mit einigen Patienten dort zusammen.
2. ich halte einen GFK-Vortrag für Menschen, die ehrenamtlich helfen
3. ich mache einem Menschen ein Geschenk – keine Ahnung jetzt, wem…….denn das habe ich immer noch nicht umgesetzt

Epigenetik

Wir sind nicht unseren Genen ausgeliefert.  Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen auf, welche Macht wir über unser Leben haben.
Nahrung erzeugt das  Ameisen-Kasten-System,  bei Bienen wird deutlich, wie sehr allein Nahrung epigenetisch wirken kann. Wer einen Honig-Pollen-Brei bekommt, wird eine sterile Arbeiterbiene, und wer Gelée royale naschen darf, wird eine Königin. Die Metamorphose von der  Raupe zum Schmetterling – alles ist bereits angelegt.

Das Schicksal einer Zelle wird von Epigenom und Genom gemeinsam bestimmt. Die DNA enthält dabei die Texte, während die epigenetischen Strukturen die Bibliothekare, Ordner und Register sind, die die Informationen verwalten und sortieren.

Um wieviel mehr Einflussfaktoren gibt es bei uns sehr viel komplexeren Menschen. Die äussere und innere Umgebung hat Einfluss darauf, wie unsere DNS abgelesen wird.

Epigenetik
Ernährung und das soziale Umfeld und das Umfeld jeder einzelnen Zelle im  Zellkollektiv Körper ist nicht nur außen, sondern auch innen: unsere Geisteshaltung, unsere Glaubenssätze, unser Fokus – alles beeinflusst, wie unsere genetischen Prägungen abgelesen und umgesetzt werden.

www.lebenswendezeiten.de

Mein Verstehen hat sich ausgedehnt. Mein Verstehen ist nicht mehr nur mental. Sie umfasst mehr und mehr mein Wesen, das Herz ist mit dabei.

Mein Fokus ist auf meine Ausdehnung gerichtet.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich verbinde mich mit meinem Herzraum – spüre ihn immer wieder
2. ich mache Pausen –  Musik und einfach lostanzen.
3. ich lächle mir  und den Menschen, denen ich heute begegne zu.