Entfaltung

Die elementarste Form der Kreativität ist Wachsen.
Auch wenn oft die Metapher einer Pflanze, einer Blume verwendet wird: wir sind mehr als eine Gurke, die heranwächst, mehr als eine wunderschöne Blume, die blüht und wieder vergeht.
Die Entfaltung unserer Kreativität geht viel weiter. Es geht über das passive Zulassen dessen, was entstehen will hinaus.  Wir als Menschen können erschaffen, erzeugen, hervorbringen, etwas gestalten. Wir können absichtsvoll sein.  Entfaltung, Ent-faltung, Ausdehnung.

Ent-wicklung abstraktMenschliche Kreativität ist eine unversiegbare Schöpfungsquelle, die wir in Architektur,  Wissenschaft, Gesellschaft, Politik, Kunst zum Ausdruck bringe. Sie ist  eine Kraftquelle, die uns Alternativen und Perspektiven eröffnen und das Leben bedeutend vereinfachen kann.
Ent-falten wir uns menschlich.

www.lebenswendezeiten.de

Gestalten und darüber hinausgehen: mit anderen gestalten, drüber sprechen, sich wechselseitig inspirieren.  Glück

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1.ich lächle – auch, wenn ich allein bin – und bin mir immer öfter meiner Mimik bewusst.
2..ich mache Pausen und bin mir des vibrierenden Felds meines lebendigen Körpers bewusst.
3.heute Dankbarkeit für die Freundin, die Sonne und die wunderschöne Natur, die mich umgibt.

Buch des Lebens

Ich liebe Musik, Gitarrespielen und  Singen und z.B.  den Kanon „Alles ist eitel, du aber bleibest und wen du ins Buch des Lebens schreibst“.

Das Buch deiner Lebensreise

Alles ist nichtig, vergänglich und vergeht. Der Mensch hat keine Gewalt über das Leben.  Ein Paradox zwischen Demut und menschlichem Selbstbewusstsein. Hingabe an das, was angelegt ist in mir und meinem Lebensbuch. Auf der anderen Seite meine Ausrichtung auf meine Kraft, Selbstsicherheit, Dankbarkeit und Füllebewusstsein.

Das Buch des Lebens oder des Lebendigens.

www.lebenswendezeiten.de

Singen und darüber hinausgehen: mit anderen singen und uns gemeinsam daran erinnern, dass das Leben ein vielstimmiges Klangkunstwerk ist.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute
1.ich lächle – auch, wenn ich allein bin. Bewusstheit meiner Mimik.
2..ich lege tagsüber immer mal wieder eine Musik -Tanz-Pause für mich allein ein.
3.heute Abend Tango. Nähe. Präsenz. Hingabe (weil s gestern nicht geklappt hat)

Das Leben – ein Tanz

Hinter aller Schöpfung, aller Offenbarung, wenn es dort eine Spur von Leben gibt, ist es Bewegung, ist Schwingung. Bewegtes Leben. Tanz der Moleküle und Teilchen.
Musik hat ein enormes  Beruhigungs- und Heilungspotential. Der akustische Sinn ist der allererste, ist ein ganz tiefer Anteil von uns.  Musik erlaubt uns auf natürliche Art richtig zu atmen. Musik zieht uns in ihr Umfeld. . Musik und Tanz transzendiert Worte und ermöglicht Rückbindung an das Ganze und Verbundenheit.
If you can talk you can sing, If you can walk you can dance – ein afrikanisches Sprichwort.
das bewegte Leben - ein grandioser Tanz
Gemeinsames Musizieren, miteinander tanzen. Diese Vielfalt an Möglichkeiten. Da ist einfach Staunen.

Wie lebe ich mit geöffnetem Herze?  Mehr und mehr Stille. Mehr und mehr Gewahrsein. Musik im Innern. Mehr und mehr Mitgefühl nach Außen. Berührung.  Mich berühren lassen. Zulassen. Mich auf Freude und Dankbarkeit ausrichtenMein Selbst-Empfinden wandelt sich.

www.lebenswendezeiten.de

Tanzen und darüber hinausgehen: andere daran  erinnern, dass das Leben ein aufregender Tanz ist.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1..ich lege tagsüber immer mal wieder eine Musik -Tanz-Pause für mich allein ein.
2.heute Abend Tango. Nähe. Präsenz. HIngabe
3. ich genieße meine kreativen Impulse

Liebesfluss

Frau, Weiblichkeit, pures Yin, Liebe verströmen, mit der Erde verbunden, mit ganzkörperlicher Sinnlichkeit begabt – wenn von Schatten und Hindernissen befreit. Liebesfluss. physisch, geistig und seelisch.

Weiblichkeit -  volle BrüsteFrau, Weiblichkeit, pures Yin, Liebe verströmen, mit der Erde verbunden, mit ganzkörperlicher Sinnlichkeit begabt – wenn von Schatten und Hindernissen befreit. Meine Darstellung dieser Nana soll mehr diesem Ideal von Weiblichkeit in tiefstem Sinn entsprechen. Also gebe ich ihr vollere Brüste, mehr Rundungen und in ihrem Becken das Symbol der Ausgeglichenheit, der Ruhe und Vollkommenheit. Der Ort, wo das Herz auch physisch überfließt sind die nährenden Brüste. Diese Sehnsucht in allen, liebevoll angeschaut, gehalten und gestillt worden zu sein. Den Glanz in den Augen von der Mutter gespiegelt zu bekommen. Den Liebesfluss. physisch, geistig und seelisch.
www.lebenswendezeiten.de

In mir das Gefühl von Liebe und Gehalten-sein hervorrufen – auch wenn meine reale Mutter  kriegstraumatisiert und überfordert war, dass sie mich nicht stillen konnte. Liebe ist darin und darunter geflossen. Danke

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1..ich lächle mir und der Welt freundlich zu – und inspiriere Andere, dasselbe zu tun.
zu.2.Buddy-talk, wir drücken uns wahrscheinlich wieder die Knöpfe  u n d   kommen wieder zusammen.   Aufrichtig und mit Humor..
3. ich genieße meine kreativen Impulse – und bleibe entspannt.

Das Leben – ein Tanz

Das Leben ist ein Tanz. Eine wunderbare Metapher, die viele inspirierende Fragen stellt:  wer tanzt? Tanzt du viel allein – und genießt du das als ein zeitweise un-abhängiges ONE-partikelchen? Wer tanzt mit wem?  Fühlt es sich gut an? Liebst du argentinischen Tango? Hast du eine Sehnsucht nach Tanzen zu zweit? Oder lieber Contactimpro? Führen und Folgen, Hingabe, Präsenz… ja, das Leben – ein Tanz.

das Leben -   ein Tanz
Oder magst du lieber die Verbundenheit spüren im Kreistanz? Im gemeinsames Rhythmus,  in gleichen Bewegungen wie  e i n Körper? Magst du es lieber feurig, schwungvoll – oder meditativ, still? Das Leben – ein Tanz zwischen Yin und Yang. Wechselnde Rhythmen. Flow?

www.lebenswendezeiten.de

Musik, Innere Bilder vom Tanzen und darüber hinausgehen: andere daran munter erinnern, dass das Leben ein Tanz ist.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1..ich lächle mir und der Welt freundlich zu. Ich b i n Anna  Feundlich
2.Frauentalk. warm und aufrichtig.
3. ich genieße meine kreativen Impulse

Bewegtes Leben

Leben ist Bewegung. Das Universum wandelt sich, wächst zu was auch immer heran. Ich bin ein Universum, die Menschen im Tanzprojekt sind eigene Universen. JedeR kreiert sich seine Wirklichkeit – wo treffen wir uns?  Total verschiedene, höchst individuelle Menschen von 57 – 80 erschaffen gemeinsam ein neues Tanz-Projekt. Bewegtes Leben. Ein wunderbarer Prozess. Ganz schön verrückt auch.

Ich möchte ein freundliches Universum sein, das  kreativ mit anderen Universen tanzt, das neue Projekt entwickelt. Bewegte Begegnungen – bewegtes Leben.

www.lebenswendezeiten.debewegtes Leben 2068 Mai 2014 001
Ich bin mir selbst gegenüber offen und gehe darüber hinaus:  ich bleibe offen gegenüber dem, was von außen kommt.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1 ich beabsichtige mich und die Welt zu wandeln durch eine zufällige Freundlichkeit nach der anderen
2.ich beabsichtige heute mit dem glücklich zu sein was ist.
3. Tanzprojektabend. Dankbarkeit und Freude

Mit der Erde verbunden

Staunen über das Wachstum in der Natur. Mich mit der Erde verbunden fühlen.

mit der Erde verbundenDer Holunder blüht schon. Überall ganz kleine Ansätze der Früchte, die in einigen Wochen – oder erst Monaten – groß und reif sein werden: kleinste Himbeeren und Trauben. Staunen über das Mysterium des Lebens. Dankbarkeit und Demut angesichts meiner Abhängigkeit von Mutter Erde und dem, was sie hervorbringt.  Ich trinke jeden Tag green smoothies – sammle Löwenzahn, frische Blätter, Klee, Brennesselspitzen bei jedem Joggen und Radfahren.

www.lebenswendezeiten.de

Mich ausrichten….und darüber hinausgehen: meine Ausrichtung in der Welt spürbar werden lassen.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. achtsam in Gemeinschaft mit Menschen.
2. mehr lauschen als reden
3. in meine innere Führung vertrauen.

Führung von innen

Wir alle brauchen Ordnung. Wir wollen uns auskennen und uns sicher fühlen. Gleichzeitig haben wir aber auch noch  Kräfte in uns angelegt, die uns antreiben oder anziehen. „Es“  lockt durch die Erwartung, neue Erfahrungen und Abenteuer zu erleben und uns dadurch gut zu fühlen.

inneres NaviAber was genau ist das Richtige für mich? Wozu ja sagen – und wozu nein? Eine Führung von innen heraus schützt vor Manipulation und Ver-Führung von außen. Das Humandesignsystem bietet ein individuelles inneres „Navi“ an. Du könntest es ausprobieren. Es entspannt.

www.lebenswendezeiten.de

Mich mit mir verbinden und darüber hinausgehen:  mich mitfühlend mit der Welt verbinden.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1 work & values – Begegnung mit Menschen ähnlicher Aus-Richtung
2.ich lächle mir und der Welt freundlich zu. Ich b i n  freundlich
3. ich entspanne mich, wieder und wieder – und bin konzentriert bei „meiner“ Sache.

 

Rad des Lebens

Jeder von uns ist ein leuchtendes Molekül im Rad des Lebens. JedeR von uns an einem bestimmten Platz und mit einer ganz bestimmten Funktion. Die Nabe, die Speichen, der Reifen außen herum und ein paar besondere Wahrnehmungssplitter im ganzen Rad.

4 Typen - Räder im Rad

Die 4 Typen, die das Humandesignsystem unterscheidet verdeutlichen die unterschiedlichen Funktionen der Teile des Gesamtrades.  Und das läuft erst so richtig rund, wenn alle Teile diese ihre Funktion auch erfüllen.  Wie wäre es, sich total richtig und am richtigen Platz mit der richtigen Aufgabe zu fühlen?  Du würdest den Sinn deines Lebens deutlicher spüren – und glücklicher sein? Wenn du heute deinen Tag lebst, deine Gedanken denkst, Dinge tust,…bist du dir dabei bewusst, wie wichtig du bist? Für das Ganze,  für uns alle.

 www.lebenswendezeiten.de

Mich freuen….und darüber hinausgehen: Freude in die Welt bringen.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich bin  dankbar, dass es Zahnärzte gibt.
2.ich freue mich über die wachsende Vernetzung mit Menschen, die ich persönlich kenne und mit denen ich mich nah+verbunden fühle.
3. ich freue mich auf diese  Menschen + deren Bilder heute Abend bei einer Vernissage.

Mit dem Leben tanzen

Ein Sommertag – von außen kommt die Lebenslust auf uns zu.
Wir könnten ihr die Hand reichen, mittanzen. Überall Eros.
Ich bin verkörperte Frequenz, eine ganz bestimmte Ordnung – wenn ich mit dem Leben tanze schwingt sich meine Ordnung in eine höhere andere. Verwandlung.
Das erinnert mich an ein Lied von Marshall Rosenberg:
(C) Mit dem Leben tanzen
Wie die Blätter mit der (F) Sonne
Wie die Pflanzen mit dem (C) Regen
Wie die Vögel mit dem (G) Korn
Mit dem Leben (C)tanzen

(C)Wieder und wieder
Auf so vielerlei (F)Weisen
Wir haben Angst zu (C)geben
Wir haben Angst zu (G)leben
Wieder und (C)wieder

(C)Lasst uns feiern
Die Freude am (G)Leben
In jedem Atem-(C)zug
In jedem Augen-(G)blick
Lasst uns (C)feiern

Die Akkorde dabei, super –  ich kann es ganz easy auf der Gitarre spielen.

www.lebenswendezeiten.de

Singen, Gitarre spielen ….und darüber hinausgehen:  was mich dadurch erhebt in die Welt bringen.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. Sonne – Sonne – Sonne. Zeit. Danke
2.ich lächle mir und der Welt freundlich zu.  Ich b i n  freundlich
3. heute Abend Chor.

Visionen und Schicksal

Als Mensch hast du, habe ich Träume, Visionen und meist ganz viel Lebenskraft. Eine Vision ist  wie ein Gemälde am Ende des Weges. Es ist der eher unscharfe Horizont, der dich anzieht. Du möchtest dich drauf zu bewegen und brauchst also einen Weg dahin –  ein konkretes Ziel.  Immer wieder neue Zyklen, Visionen und Ziele. Du bist der Meister,  ich bin die Meisterin meines Lebens.

 

Lebenslandschaft mit rotem FadenDie andere Seite der  Wahrheit ist:  nothing under control.   Es gibt größere Kräfte, die den roten Faden meines Lebens bestimmen.  Zudem kann ich den roten Faden meines Lebens erst im Zurückschauen erkennen.  Verstehen. Tief durchatmen und im Zusammenbringen des Wissens, wer ich wirklich bin dankbar sein und….weitergehen.
www.lebenswendezeiten.de

Mich verstehen….und darüber hinausgehen: Verstehen in die Welt bringen.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich bin lächle meinen Visionen zu
2.Ich freue mich über die Zeit, die ich für meine Kreativität habe
3. ich freue mich den U-lab -Abend und die Menschen dort

Mögen alle Wesen aufrichtig glücklich sein

Mögen alle Wesen glücklich, kraftvoll und in Frieden sein. Möge ich aufrichtig glücklich sein. Mögest du dich tief verstehen und akzeptieren.  Mögest du den roten Faden deines Lebens verstehen. Mögest du Meister deines Lebens sein  u n d  dich dem Leben hingeben. Mögen die Schicksalsgöttinnen, die Nornen, jene, die den Faden deines Lebens irgendwann einmal durchschneiden dir zulächeln. Mögest du dir selbst zulächeln. Mögen alle Wesen aufrichtig glücklich sein.

www.lebenswendezeiten.deNana 1 001

Mich lieben, lieben ….und darüber hinausgehen: Liebe in die Welt bringen.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1.ich bin  dankbar, heute zum ersten Mal in dieser Saison zum Schwimmen zu gehen.
2.Ich freue mich, dass die Akkordmuster endlich funktionieren und sogar beginnen ein bisschen Spass zu  machen
3. ich freue mich auf Menschen+Bilder heute Abend bei einer Vernissage.

Entscheidungen

In unserer Zeit + Kultur haben wir unglaublich viele Wahlmöglichkeiten. Es ist wundervoll, wirklich wählen zu können. Freiheit pur. Und gleichzeitig anstrengend und erschöpfend.  Willenskraft ist begrenzt. Wir sind auch unterschiedlich ausgestattet, manche Menschen haben verlässlich ihre Willenskraft zur Verfügung und sollten „nur“ auf ihre Erholung achten. Jeden Morgen frisch ausgeruht beginnen wir alle mit frischen Kräften – wenn wir ausreichend geschlafen und gut gefrühstückt haben. (green smoothies ;-)) Aber im Lauf des Tages nagen alle möglichen Dinge an unserer Willenskraft.

Nach dem Humandesignsystem haben 2/3 der Menschheit ihre Willenskraft nicht konstant zur Verfügung. Für sie – d.h. auch für mich, ich gehöre dazu – ist es empfehlenswert, sich gute Gewohnheiten zuzulegen.  Allein das schont die Kräfte.  Darüber hinaus hilft die Anwendung von „Typ, Strategie und innerer Autorität“

www.lebenswendezeiten.deEntscheidungen zu treffen verbraucht Energie
Mich mit meinem Gegebenen akzeptieren, lieben ….und darüber hinausgehen.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1 .bin  dankbar, meine Zeit frei einteilen zu können.
2.Ich lächle nach innen und außen
3. ich bin intensiv dabei heute Abend bei unserer Gautinger Tanzworkshop „Bewegtes Leben“.