Global denken – lokal handeln

global denken - lokal handelnGlobal denken – Vor Ort handeln. Da, wo du wohnst mitgestalten.

Seit 4 Jahren engagiere ich mich für einen Wandel auf Gemeinde-Ebene. Ich möchte dazu beitragen, dass die Qualitäten, die in Ökodörfern gelebt werden, in bereits bestehende Orte hineingetragen werden. Letzte Woche war ich bei einem Gespräch bei unserer derzeitigen Bürgermeisterin – mir war wichtig, eine Beziehung aufzubauen, Aufmerksamkeit zu bekommen. Sie hat „zumindest“ ein Ohr für das Buch „kommunale Intelligenz“ von Gerald Hüther – und für Info-Mails von mir über bereits funktionierende Projekte in anderen Gemeinden in Deutschland und der EU.

Mein Projektidee jetzt ist es, einen Raum und Menschen zu finden, die Lust haben, eine Dialog-Runde/Gesprächsabend mit dem Thema/Arbeitstitel : „gemeinsam leben in Gauting. wir setzen uns zusammen und hören uns gegenseitig zu bei den Überlegungen, was für alle gut wäre. (Keine Diskussion, es geht mir um „deep listening“, Dialogpraxis einüben o.ä… )

Wie müsste das Zusammenleben der Menschen in unseren Gemeinden aussehen, damit sich die Menschen dort wohl fühlen und Lust bekommen, sich an der Gestaltung ihrer Kommune zu beteiligen. Es geht um Potentialentfaltung in Kommunen. Soziale Kompetenz braucht man in einem sozialen System mehr als alles andere: mit sehr vielen und sehr unterschiedlichen Menschen zusammenkommen, zurechtkommen und soziale Probleme lösen. Es geht darum, sich wie Nervenzellen zu vernetzen – und zwar weil sie wollen, nicht weil sie müssen.

Mit dem, wo du gut bist, beitragen. Zum Wohl aller.

Das Unmögliche für möglich halten – Die Kunst der Bitte: In der GFK legen wir großen Wert auf Gefühle und Bedürfnisse. Die Bitte behandeln wir manchmal fast stiefmütterlich. Es wird zwar mehr oder weniger auf korrekte Form geachtet, die enorme Lebensgestaltungskraft, die in einer Bitte steckt, geht aber enorm unter. Die Bitte, die Strategie gestaltet unser reales Leben. Die stärkste Bitte ist diejenige, die alle Beteiligten und die Erde im Blick hat und nicht nur die vordergründigen eigenen Bedürfnisse= win-win-win Lösung. Ich habe noch keine konkrete Bitte im Sinn der GFK. Ich bin offen für Ideen und Feedback.

www.lebenswendezeiten.de

 

 

Genekeys – Der Goldene Pfad.

 

Genekeys – der Goldene Pfad.

Erkenne, wer du wirklich bist. Nutze deine Schatten. Bring dich selbst zum Leuchten.

Die 3 „p“s purpose, partnership , prosperity sind wunderbare Gedächtnisstützen und ein Beispiel für leichte Vereinfachung von etwas sehr Komplexen.   Sie entsprechen  in deutscher Sprache und Bedeutung der Frage ( und  den individuellen Antworten)  nach dem höheren Lebenszweck, erfüllenden  Beziehungen und materiellem Wohlstand. Vielleicht taucht in mir bald eine ähnliche und leicht zu merkende Buchstabenfolge dieser 3 Abschnitte des Goldenen Pfads auf.

Ja, es geht um eine große innere Reise. Ja, es geht darum, sich dem anzunähern, was jedeR von uns in der Tiefe ist. Es geht um dein SEIN und WERDEN und um deinen Platz im fraktalen Gewebe des Kosmos. Du bist eine einzigartige Facette, hast eine einzigartige Perspektive und trägst damit zum Ganzen bei.

Erkenne, wer du wirklich bist. Nutze deine Schatten. Bring dich selbst zum Leuchten.

www.lebenswendezeiten.de

Wenn du diesen Weg in der Originalsprache gehen möchtest: buche hier  . In vertrauter Muttersprache ist die innere Reise sicher noch leichter und kann tiefer gehen. Die Übersetzung ist da – sie wird gerade auf www.genekeys.com eingebaut.

Genekeys – Der Goldene Pfad

Genekeys – Der Goldene Pfad. Eine Reise, dich selbst zum leuchten zu bringen.

Nach 6 Monaten Übersetzungsarbeit habe ich heute die Perl-Sequenz abgeschlossen. Nun ist der gesamte Goldene Pfad in deutscher Sprache vorhanden. Genekeys - eine Reise zu dir

Der Goldene Pfad besteht aus den 3 Teilen:

Aktivierungssequenz

Vernussequenz

Perl-Sequenz

und gibt dir die Möglichkeit, in 33 Schritten deinen individuellen Erkenntnisweg zu gehen – zu dem Menschen, der du wirklich bist und wie du „gedacht“ bist. Bei dir ankommen. Ganz DU werden – in deine höchste Möglichkeit hineinwachsen und das von dir streifen, was nicht zu dir gehört.

Die Grundlage dafür ist sind die 64 Hexagramme des I Ging.

Das zeitgemässe I Ging

Du kannst diesen Weg gehen, ohne dein hologenetisches Profil und deine individuell wichtigen Hexagrae zu kennen – oder mit deinen genetischen Betonungen, die sich aus deinem Geburtsdatum ergeben.

www.lebenswendezeiten.de