Frühlingserwachen im Würmtal

Frühlingserwachen im Würmtal

 

Frühlingserwachen heißt hier und heute:  

Ein ganz besonderes Grün, Lebens- und Bewegungslust, Radfahren, Zeichnen, Malen,  Treffen im Biergarten Leutstetten. Frühlingserwachen im Würmtal.

Wieder empfinde ich Dankbarkeit für den Raum, in dem ich zuhause bin. Das Würmtal, zwischen München und Starnberg.   

Frühlingserwachen aus der Human Design Perspektive: wir befinden uns im 1. Viertel, dem Viertel der Initiation.  

Die großen Entwicklungsthemen der Menschen,  des evolutionären, ständigen Wandels der Menschheit,   sind in den 4 Vierteln eines Jahreszyklus beschrieben. Das erste Inkarnationskreuz-Viertel hat die Überschrift: Entwicklung des  Denkens.  Es geht um Verstehen, Entdecken, Bezeugen und Formulieren. Die Maya entsteht und wandelt sich: nur das, was sich benennen lässt, existiert.

Wenn du im 1. Viertel geboren bist, dann ist Verstehen dein Lebensthema.  Die Sonne aktiviert demnächst Hexagramm 2 und das zweite Viertel beginnt. Das Thema, die Aufgabe dort ist die Manifestation, der Auf- und Umbau der Zivilisation. Das Thema des 3. Quartals sind Beziehungen und im 4. geht es um die Mutation. Das Spiel der Evolution. Jahr um Jahr.

www.lebenswendezeiten.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*