Kreis-Kraft

Kreis-Kraft

Kreis-Kraft.

Der Kreis ist das Urbild für das Soziale. Er ist das Urbild für Gleichwertigkeit und Augenhöhe. Hände, die sich halten, einen Kreis zu sehen  und z.B. im Tanz zu erleben triggert die Erfahrung von Verbundenheit.   Verbundenheit und Wachstum sind unsere Ur-Bedürfnisse. Wir alle haben dies in den Monaten unseres Entstehens  erfahren.

Kreis-Kraft durch Sprache. Etwas in dir und mir weiß, wie es sich anfühlt, wenn aus dem Herzen gesprochen und zugehört wird. In der Präsenz kann die Wahrnehmung geweitet werden. Es braucht Stille. Im Kreisgespräch spielen wieder zwei scheinbar paradoxe Elemente  eine Rolle: es geht ums Loslassen, sich Öffnen und Weiten und zugleich wird der Fokus auf eine gemeinsame Frage gerichtet.

Eine der Fragen, die mich beschäftigen lautet: wie können Gruppen und Gemeinschaften zu der Entwicklung einer weisheitsvollen, mitfühlenden und nachhaltigen Kultur des Miteinanders beitragen?

 

Das Kommunikations-Atelier in Gauting ist wieder geöffnet.

Am Dienstag, den 19. Juli ist ab 19.30 Uhr das Kommunikations-Atelier wieder geöffnet.  Der Kreis, der Raum ist offen und damit die Möglichkeit, diese Qualität zu kultivieren.

www.lebenswendezeiten.de

www.kommunikations-atelier.de

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*