Schlagwort-Archive: Genschlüssel

Impulse & Inspiration Juli 2018

 
1. Das Zitat des Monat ist von Virginia Satir. 
2. Die Übungsgruppe ist wieder da: Deine Kommunikation optimieren.
3. Individualität beschreiben: der Dalai Lama.
4. Das Buch für die Insel.

 

„Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben ist ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt“. Virginia Satir
 

Kommunikation ist eine Kunst.  Wissen und Wollen allein genügt nicht!

 

Am letzten Mittwoch  war die „Wiedereröffnung“ der Gautinger  GFK- Übungsgruppe – und Max hat geschrieben: „Ich fand es gestern sehr bereichernd und wohltuend. Herzlichen Dank“
 
An jedem 2. Mittwoch im Monat in Gauting, also am 8. 8., 12.9., 10.10., 14.11.und 12.12. von 19 – 21 Uhr.  Die optimale Gruppengröße ist für mich momentan bei  5-6 Menschen.Sollten sich mehr Interessierte melden, bin ich offen dafür, an einem anderen Abend im Monat der Woche (Donnerstag oder Freitag) eine zweite Übungsgruppe zu eröffnen. We`ll see….
 
Für die Teilnahme gibt es keine Vorbedingung eines GFK-Einführungskurses. Ich sorge an den Abenden für einen vertrauensvollen Rahmen und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation  – und brauche dafür auch das Commitment aller. Sich per Lesen und/oder Videos über die GFK zu informieren ist für mich so wie selbstverständlich, um in diese Gruppe zu passen.  Im Vergleich zum Lesen und Videos anschauen ist das Lernen und Üben neuer Skills in einer wohlwollenden Gruppe sicherlich die bessere Option. Äußerst wirksam ist es,  anhand eigener „Problemsituationen“  die  Urteile/“Wölfe“  und Schwierigkeiten anzuschauen, die dich daran hindern, so zu kommunizieren, wie du „eigentlich“  gern möchtest.  Wir werden üben, üben, üben….
Ich freue mich, wenn DU kommst.
Ich freue mich, wenn eine  GFK-Gemeinschaft im Würmtal wächst.
Ich freue mich, wenn du die Info weitergibst…………………an Freund*Innen, Kolleg*Innen…..

3. Individualität beschreiben.

Was hat der Dalai ins Leben mitgebracht? Was er geworden ist, können wir persönlich oder über die Medien erfahren.
 

Um die Komplexität des Wissens, das in den verschiedenen Ebenen der Human Design Körpergrafik enthalten ist zu reduzieren, benutze ich sogenannte Keywords: Schlüsselbegriffe, die die verdichtete Essenz ausdrücken sollen

 

Meine Analyse seines Ressourcenkraftfeldes  in Keywords:

Die tiefe Quelle der Bewusstheit, die selektiert, was Aufmerksamkeit verdient und zum Gemeinwohl beitragen kann.  Nie versagende Quelle, die auch im Geben noch empfängt. intuitive Wachheit, Klarheit und Entschlossenheit für Werte und Ideale

Die Kraft individuelle schöpferische  Inspiration mit unvorhersehbarem Timing zu manifestieren. 

Vater/Mutter. fester Mittelpunkt der Gemeinschaft.   Natürliche Hingabe an die Gemeinschaft durch Freundschaft und Liebe bringt Harmonie und  vollendetes Teilen. Intuitive Wachheit und Feingefühl meisterlich mit Beziehungen umzugehen. Fürsorge, Großzügigkeit, edelmütiges Teilen des Überflusses  mit denen, die es verdienen.
Empfänglichkeit als die Wurzel für Manifestation, höheres Wissen als Basis für Anwendung/strategisches Denken. die natürliche Begabung für Wissen, was nicht erlernbar ist. 
Kontrollierter Einsatz der Willenskraft und Autorität, um Behinderungen zu überwinden, Einsatz der hartnäckigen Willenskraft,  eigensinniges Vertrauen in die individuelle Einsicht.
Antrieb, individuelle  Integrität durch Widerstand gegenüber dem Anderen  bewahren, intuitive  Erkenntnis, wer in Zeiten des Kampfes wertvoll ist.
Angemessenheit im Ausdruck, Aufbruchsstimmung verbreiten , wachrütteln können
Eine veränderte Ordnung schaffen und das Chaos, das durch die Bildung von Synthesen entstehen kann, meistern.
Geduldige Detailarbeit, die das Denken durch präzise Formulierung ausdrücken kann, Metamorphose, vortreffliche Handlung nach Erfassen der Details.
Befreiung von Hindernissen, die dem individuellen Spirit im Weg stehen, sorgfältiges Abwägen, bevor provoziert wird. 
Realismus, Beschränkungen  akzeptieren, als Basis um darüber hinaus zu kommen; entschlossen, die Gelegenheiten nutzen. Krisen ertragen, um eine neue Ordnung aufzubauen.
Talent, der Ausdruck anregender Geschichten, das isolierte Genie, braucht Zeit.
Reflexion des Sinns vergangener Erfahrungen, innere Wahrheiten erforschen. natürliche Brillanz, andere Menschen zu inspirieren. Präzision im Ausdruck des Denkens.
 

Wie entsteht so eine kurze, aber essentielle Information der  „mitgebrachten“ Qualitäten eines Individuums? Ich  nehme die 26 Aktivierungen und benutze Keywords, um sie sowohl konkret als auch essentiell als das Potential, die Ressourcen eines Menschen zu beschreiben.

Selbstverständlich umfasst die Gesamtheit  eines menschlichen Wesens seine Ressourcen, sein Potential, die Schattenaspekte und die individuellen Konditionierungsbereiche, die am wahrscheinlichsten sind. Eine ähnliche Beschreibung Deiner Ressourcen in Keywords könntest du Dir auch bei mir holen. Mehr auf meiner Seite.

Das Buch für die Insel. 

Auch in Bezug auf die Genekeys gibt es ein Revival. Nach 2 Jahren lese ich wieder Richard Rudds  Buch Genschlüssel. Ich nenne es ein „Buch für die Insel“ – kostbare, immer wieder neue Erkenntnisse über das Leben, die Evolution, Bewusstseinsentwicklung aus der modernen Perspektive des I Ging.  

 
Wunderbare Sommertage wünsche ich Dir und schicke ein Lächeln mit.
 

   

Rave New Year.

Die Themen:

Zitat des Jahres:  Freu dich nicht zu spät!  
Rave New Year
Treffen am Brunnen
Genschlüssel. Das Buch von Richard Rudd in deutscher Sprache.

Mich hat das überraschende „Freu dich nicht zu spät“ daran erinnert, dass wir alles, auch Freude kultivieren können und müssen – angesichts der bewegten Zeit, die vor uns liegt. Welche Anker und Mini-Rituale hast du oder könntest sie für Deine und unsere Freude wiederbeleben? „Denke daran, wir alle beeinflussen die Welt jeden Moment, ob wir das wollen oder nicht. durch unsere Aktionen und Zustände, weil wir so tief miteinander verbunden sind. Unser eigenes Bewusstsein zu erschaffen ist das Wichtigste, was wir zu jedem Moment tun, und die Liebe zu sein ist die höchste kreative Handlung.“ Ram Dass

Lächeln

Das Rave New Year. Heute Abend, am  21. Januar,  betritt die Sonne gleichzeitig weltweit das Hexagramm 41. Es entspricht dem StartCodon, d.h. dem Beginn eines neuen Zyklus in unserem Sonnensystem.  Das Thema des nächsten Jahres wird verstärkt gegeben sein durch eine lange Aktivierung des Kanals der Transformation, der zwischen Hexagramm 54 und 32 gebildet wird. Es hört sich schwer an und  passt doch, da wir geboren sind, uns zu transformieren, zu lernen, zu reflektieren, bewusst zu werden und aufzuwachen. Die Herausforderung durch die Präsidentschaft Trumps ist schwer einzuschätzen. Aus meiner weiblichen Perspektive kann ich nur auf die Frauen weltweit hoffen.  Mit Trump haben Rassismus und Frauenverachtung wieder Rückenwind bekommen. Aber auch er hat einen Bauplan, sichtbar in der Körpergrafik, in der sowohl seine Schatten-Seiten als auch sein Potential zu sehen ist. Beten wir, dass er mit den Sternen gut tanzen wird. Mich hat das Paar Obama immer beeindruckt. Ein Blick auf die Körpergrafik der beiden – dem Composit – zeigt, dass sie viel miteinander teilen und sich wunderbar ergänzen.

Composit Michelle und Barrack Obama

Treffen am Brunnen. Ich wurde eingeladen, mich mit Frauen am Brunnen – an der Quelle  – zu treffen.  Virtuell. Mit Frauen, die in Italien, Wien und Dresden leben. Das freut mich total – und es genügt mir nicht. Also  lade ich selbst ein – hier, im Würmtal.  Erst einmal einmal im Monat. Mehr dazu im nächsten Newslette

Treffen am Brunnen in der Achterschlaufe

Das Buch für die Insel: Genschlüssel, Richard Rudd
Ich lasse mich von 2 ganz besonderen Werkzeugen in meiner Beratung unterstützen: der gewaltfreien Kommunikation und dem Human Design System. Viele von euch wissen, dass ich dem Zauber der Zusammenführung der Gene Keys und dem Human Design hingebe. . Beide benutzen denselben Code: die 64 Hexagramme des I Ging.  Für mich bedeutet es einen Riesen-Unterschied, ein sehr geschätztes Buch auch in meiner Muttersprache lesen und kontemplieren zu können. Es ist ein Weisheitsbuch, das ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde. 
Aus dem Klappentext:  „Die 64 Genschlüssel. Unabhängig von den äußeren Umständen, besitzt jeder einzelne Mensch eine verborgene Schönheit in seinem Inneren. Die einzige Absicht der Genschlüssel ist es, diese Schönheit hervor zu locken, diesen unverwechselbaren Funken des in der Ewigkeit verwurzelten Genius jedes Einzelnen zu entzünden – welcher dich von jedem Anderen unterscheidet“. Es geht darum, die wirkliche höhere Bestimmung deines Lebens zu entdecken. Deine Landkarte, das sind die 64 Genschlüssel.  Sie sind ein universales Codebuch, um die Transformation des Bewusstseins zu erforschen. Dein Kompass ist dein hologenetisches Profil. 

Genschlüssel
Ich empfehle das Buch von ganzem Herzen – mit einer Bitte: kauft es nicht bei Amazon, sondern bei deiner lokalen Buchhandlung oder bei Buch 7, dem Buchhandel mit der sozialen Seite. Hier kannst du es bestellen

Herzensgrüße und ein Lächeln von

unterschrift anna

 

 

 

www.lebenswendezeiten.de