Schlagwort-Archive: Innere Autorität

Der innere Guru.

 

Das Goethe-Gedicht zieht mich schon seit meiner Pubertät an.  Für mich ergibt sich ein Bogen vom Daimon zum inneren Guru, der inneren Autorität des Human Designs.

Urworte. Orphisch. die  eine der „Grundmächte“ Daimon (Dämon) neben Tyche (Das Zufällige), Eros (Liebe), Ananke (Nötigung) und Elpis (Hoffnung) beschreiben,  die für Goethe das menschliche Leben bestimmen. Weiter geht es in Wikipedia: Diesen Kräften ordnete er ebenso viele Lebensphasen des Menschen zu. Während der „Dämon“ die Geburt, Tyche hingegen die Jugend bestimmt, führt Eros zu einer Lebenswende, in der Zwang und Wollen versöhnt werden. Ananke wiederum prägt die Jahre des mittleren Alters und der Arbeit, während die Hoffnung Elpis das Alter zu bewältigen hilft. 

Wie bei Goethe ist im Human Design mit dem inneren Gesetz und dem inneren Guru die begrenzte Individualität der Person, das Charakteristische – wodurch sich der Einzelne von jedem andern bei noch so großer Ähnlichkeit unterscheidet  – gemeint. 

Es ist nicht nur meine Überzeugung: JedeR hat einen Genius, einen wohlwollenden Daimon – oder modern: einen inneren Guru – der einem den Weg weist und die Entwicklung begleitet und beschleunigt.

Der innere Guru.

 

Könntest du dich Deinem Daimon oder deinem inneren Guru anvertrauen? Dich von ihm führen lassen?   Kannst du dir vorstellen, dass er in deinem Körperbewusstsein lebt und dass dein Verstand sich dem unterzuordnen, deinem Ganzen zu dienen hat?

http://www.lebenswendezeiten.de

Entscheidungen

Im Humandesign geht es nicht um Entscheidungen. Es geht um  Bewusstheit und die Achtsamkeit dafür,   woher sie kommen. Treffe ich sie von   meinem Verstand aus?  Treffe ich sie  bestimmt durch  mentale Ängste und Sorgen? Treffe ich sie aus einer  Emotionalität heraus – und brauche  Zeit fürs Verdauen dieser Emotionen?

 

 

Die  wahre Intelligenz unseres Körpers ist wissenschaftlich noch nicht wirklich erforscht.   So viel dieser  Körper-Weisheit  ist uns nicht bewusst, vom Atmen bis  zu unserem  Schutz durch unser Immunsystem.   Das  Potential des Humandesigns  erschließt sich  durch  das Aufzeigen-Können  deiner und meiner einzigartigen Körperstruktur. 

Unsere Entscheidungen prägen unser Leben.

www.lebenswendezeiten.de

Das Human Design System feiern.

Galaktischer Geburtstags-Segen für Ra uru hu (Alan Robert Krakower). Geboren am 9 April 1948-Montreal. Beamed up, 2011. März.

 

Ra Uru Hu, geboren als Robert Krakower, war kein Kandidat für ein intensives Gespräch mit Spirit, aber dann plötzlich doch – so geht es in der Regel nach oben und geht wieder runter..

Kühn, unabhängig, heftig, kreativ, brillant und völlig sich in Angelegenheiten des Geistes hineingegeben oder geworfen, wurde er irgendwie gesalbt für die Aufgabe –  eine Offenbarung tiefer und delikater Komplexität, das Human Design (HD) genannte System  zu empfangen und  weiterzugeben.

Das HD soll eine herabgesandte Kartografie sein, wie die kosmischen Mechanik durch die unendliche Zahl von Formen der menschlichen Wesen funktioniert. Es ist eine Synthese von Planeten Einfluss (Astrologie), Hindu-Chakra-System, der 64-I Ging-Matrix, DNA-Wissenschaft und der Kabbala.

Seine Einladung, jenseits des Geschenks des Verständnisses der breiten Vielfalt der menschlichen Orientierungen und Erfahrungen ist, sich selbst von den Konditionierungsmustern des Lebens, die uns von unserem natürlichen Ausdruck wegführen zu befreien.

Für einen Mann einer so wilden Freiheit wie  RA sie hatte, musste er sich der Realität ergeben, dass er –  oder niemand  von uns – das alles tat. Aber durch die Absicht der Schöpfung geschieht es und das ist eine ganz neue Perspektive.

In diesem Sinne war er nicht anders wie der gerissene Meister George Gurdjieff, der auch kühn und schockierend war und der zutiefst den Griff verstand, den  die mechanischen Kräfte auf den  eigenen unabhängigen Geist ausüben. Beide haben verstanden, dass wir es nicht tun, sondern getan werden.

Die Geschichte geht davon aus, dass Ra, ein Mann der harten Wissenschaft und des klugenMarketings und geringer Sentimentalität – ein Physiker und Medienunternehmer aus Kanada — während des  selbstauferlegten Retreats   in Ibiza von „The Voice“ übernommen wurde.

Über einen Zeitraum von 8 Tagen, die  körperlich anspruchsvoll und beängstigend waren,  wurden die Elemente des HD  seinem Bewusstsein enthüllt und die er zu dieser Zeit unter Bedingungen  extremer körperlicher Belastung erläuterte.

Seit dieser Zeit wird das HD-System zunehmend verbreitet – mit all seinen wundern, Kuriositäten, trendigen Nachahmungen, naiven Rigiditäten und Familienstreitigkeiten  über das, was zu tun ist.

Im Kern kann das System, wenn es als Experiment verwendet wurde (Ra hatte eine Wissenschaftsorientierung), einen Menschen aus den Fesseln der Konditionierung befreien, die ihn oder sie von der natürlichen Art und Weise seines Seins abbringen würden.

Gut genug. das Experiment lohnt sich.

Dieser Text stammt von „Sir William“ zu RA s Geburtstag. Ich habe ihn übersetzt. Dank an den sehr geschätzten William Sebrans.

 

Jetzt ist es dunkel. Bring dich selbst zum Leuchten!

Jetzt  ist  es dunkel. Bring dich selbst zum Leuchten!

„Uns allen ist es bestimmt, zu leuchten. Das Licht ist nicht nur in einigen Menschen, sondern in jedem von uns.“ (Marianne Williamson).  Aus der Humandesign-Perspektive ist die Aussage gleich, jedoch sprachlich anders ausgedrückt: Wir alle sind Bewusstheit in menschlicher Form.  JedeR ist ein einzigartiges Frequenzmuster. JedeR ist ein fraktaler Teil des Ganzen.  Kannst du mit dem Gedanken mitgehen, dass das Ganze ein lebendiger Organismus und wir die Zellen sind?

Stellst du dir gleichzeitig vielleicht doch die Frage: aber was  ist   m e i n   Licht?   Was macht  m i c h aus?  Und wie kann ich  m e i n  Licht  zum Leuchten bringen?

Wir sind geborene Originale. Weil wir als Kleinkinder absolut abhängig sind, werden wir konditioniert – so stark, dass du dich fragen kannst: lebe ich als gewordenes Original oder als eine Kopie? Woran merkst du, dass das, was  an dich „hin-konditioniert“ wurde, absolut nicht zu dir passt?   „Erkenne Dich selbst“ ist ein Lebensauftrag.  Es gibt Wegweiser zu DIR selbst. Einer davon ist das Human Design System.

Das Leben ist komplex und paradox: wir alle wollen den Schutz der Gemeinschaft  – die Normalität – und haben doch in uns gleichzeitig das Streben und das Bedürfnis nach Wachstum, nach Selbstausdruck und danach, etwas Größerem zu dienen.

Meine These lautet: als du geboren wurdest, existierte in dir ein genetischer Bauplan für dein höchstes Potential.  Von diesem grundlegenden Bauplan zu wissen bestärkt und entspannt zugleich.  Du hast  kosmische Spielkarten für dein Lebensspiel mitbekommen. Und manche sind dir bewusst. Manche hast du bereits entwickelt, ausgeformt und zur Reife gebracht. Viele schlummern in deinem  Unbewussten.

rotes-spielkarten-set

kosmische-spielkarten-001

 

Der Same deines höchsten Potentials liegt in dir. Deine Talente haben einen Sinn – für Dich und für die Welt.  Aber als Same nützen sie weder DIR noch der Welt.  Deine Potentiale wollen erblühen und gelebt werden.

Eine grundlegende Humandesign-Analyse ist wie ein Startblock für den Sprung ins unbekannte Gewässer namens Leben.  Du hast die Möglichkeit, aufgrund dieses individuellen Wissens zu unterscheiden, was dir entspricht und was nicht.  Vieles, was du jetzt zu sein glaubst, gehört möglicherweise zu deinen Eltern, Geschwistern, Lehrern.

 

innerer-kompass-001

Darüber hinaus kannst du die Schlüssel verwenden, die dir das klassische Humandesign anbietet.  Es gibt Antwort auf die Frage,  auf welche innere Autorität du dich verlassen kannst.  Es gibt Menschen mit innerer Autorität im energetischen Zentrum Bauch, manche im Gefühlszentrum. Bei manchen ist es die ursprüngliche Körperintelligenz mit seiner Intuition,   meine Gefühle, meiner Intuition, meinen energetischen Impulsen?  Welchen inneren Kompass hast du?  Wie triffst du Wahlen, wie entscheidest du?

Ja, wir werden nicht dazu erzogen, zu strahlen und uns selbst zu lieben.  Unsere Lebensenergie wurde gedeckelt.  Und ja,  wir fürchten uns davor, uns zu zeigen.

Aus integraler Sicht ist es mindestens genauso wichtig, unsere Schattenaspekte zu uns zu nehmen. Dazu mehr demnächst.

www.lebenswendezeiten.de

Entscheidungen

In unserer Zeit + Kultur haben wir unglaublich viele Wahlmöglichkeiten. Es ist wundervoll, wirklich wählen zu können. Freiheit pur. Und gleichzeitig anstrengend und erschöpfend.  Willenskraft ist begrenzt. Wir sind auch unterschiedlich ausgestattet, manche Menschen haben verlässlich ihre Willenskraft zur Verfügung und sollten „nur“ auf ihre Erholung achten. Jeden Morgen frisch ausgeruht beginnen wir alle mit frischen Kräften – wenn wir ausreichend geschlafen und gut gefrühstückt haben. (green smoothies ;-)) Aber im Lauf des Tages nagen alle möglichen Dinge an unserer Willenskraft.

Nach dem Humandesignsystem haben 2/3 der Menschheit ihre Willenskraft nicht konstant zur Verfügung. Für sie – d.h. auch für mich, ich gehöre dazu – ist es empfehlenswert, sich gute Gewohnheiten zuzulegen.  Allein das schont die Kräfte.  Darüber hinaus hilft die Anwendung von „Typ, Strategie und innerer Autorität“

www.lebenswendezeiten.deEntscheidungen zu treffen verbraucht Energie
Mich mit meinem Gegebenen akzeptieren, lieben ….und darüber hinausgehen.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1 .bin  dankbar, meine Zeit frei einteilen zu können.
2.Ich lächle nach innen und außen
3. ich bin intensiv dabei heute Abend bei unserer Gautinger Tanzworkshop „Bewegtes Leben“.

Stell dir vor, du könntest deinen Verstand entlasten. Was, wenn du einen inneren Kompass hättest – einen Wegweiser für dich als ganzes Wesen, in dem der Verstand nicht mehr über den Körper regiert. Im Humandesign gibt es das Angebot einer individuellen inneren Autorität.

Wäre da Entspannung? Mehr Frieden?

innerer KompassStell dir vor, du hättest Vertrauen ins Leben, du vertraust in dein  Wesen als Ganzes. Stell dir vor, dein Verstand wäre frei für eine konstruktive Kommunikation mit dem Verstand der Menschheit. Mit Global Brain.

www.lebenswendezeiten.de

Ich bin als Teil eines größeren Ganzen voll Demut und gleichzeitig mache ich mich nicht klein. Im Gegenteil: ich trage mit meiner Perspektive und meinem Licht zur Erhaltung und Weiterentwicklung bei.

 

 

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

  1. Ich kultiviere heute mein JA zu mir und zu dem, was ist
  2. Ich achte auf  meine innere Autorität, die mir spontan+ im Jetzt ganzkörperliche Zeichen gibt.
  3. Ich achte auf meine Entspanntheit – kurz anspannen – bewusst loslassen und genieße