Schlagwort-Archive: Transformation

Der große Wandel

Vom Dorf zum globalen Dorf.  Der große Wandel. Von Dominanz und struktureller Gewalt hin zu Soziokratie, Holakratie, Synarchie. Es beginnt bei jedem von uns, dass es Wirklichkeit wird.  Sich um den eigenen inneren Frieden kümmern. Friedlich kommunizieren. Die Veränderung werden, die wir uns so sehr wünschen. Akzeptieren wir uns, so wir jetzt sind u n d gehen darüber hinaus.So viele kreative Lösungsideen gibt es bereits im globalen Gehirn. So viele wollen schon beitragen. Es braucht Durchhalten und unser wechselseitiges Erinnern, dass wir EINES sind.

Global HarmonySo viele kreative Lösungsideen gibt es bereits im globalen Gehirn. So viele wollen schon beitragen. Es braucht Durchhalten und unser wechselseitiges Erinnern, dass wir EINES sind.

www.lebenswendezeiten.de

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich mache Pausen, atme und entspanne
2. ich bin präsent bei dem, was ich tue..
3. ich richte mich auf Würde, Selbstliebe und Feiern aus.

 

 

 

 

 

 

ein glücklicher Nützling sein

Der Lebensweg ist ein Transformationsweg.

Vom völlig unbewussten, ungetrennten DU zu einem eigenen ICH. Der Beginn der Individuation, der nächste Schritt auf dem ureigenen Lebensweg. Der Schritt aus einem stark vom Materiellen her – die Blutsverwandtschaft – bestimmten WIR in eine Gemeinschaft von Menschen, die geistig nah sind. Aus den völlig unbewussten Anteilen der eigenen Person in eine Bewusstheit meiner Schattenanteile.

Aus der Ohnmacht in eine Gestaltungsmöglichkeit – bis hin zur bewussten Mitgestaltung. Ich möchte ein glücklicher Nützling sein.

www.lebenswendezeiten.devom ICHselbst zum SELBSTich

Immer wieder der Transformationsschritt der Synthese von Eins und Eins in etwas neues DRITTES.

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich beziehe die Bedürfnisse meiner Nachbarn bereits gedanklich mit ein

2. ich bin präsent bei dem, was ich höre.

3. ich entspanne und lächle. Im alleine-vor-mich-hin-texten, Einfügen der Bilder, Fertigstellen meines Buches.  Ich möchte mit dem Buch ein glücklicher Nützling sein.

 

Reflektoren

Reflektoren sind selten.

reflektorenSie sind ganz offen.  Im Humandesignsystem sind sie ebenso wie die Projektoren Nicht-Energietypen. Sie sollen und können keine Generatorarbeit tun. Ihre Aufgabe ist eine andere. Sie sind  die Transformierer des Lebensrades, indem sie  die Menschen ihrer Umgebung spiegeln. Indem sie den Schöpfungsprozess beobachten, und kontemplieren. Ihre Hauptperspektive ist das  ES,  Mit einer ganz besonderen Aura ausgestattet können sie aufnehmen und dabei totaldurchlässig sein. Sie sind dazu da, Muster zu erkennen, die nichts mit ihren eigenen zu tun haben.  Die Muster haben ihren Ursprung bei den Menschen draußen, in der Gesellschaft, in den Transiten, nicht im Reflektor selbst.

Der Reflektor, der sich kennt und seinem Typ entsprechend korrekt funktioniert, kann der ideale Beobachter einer Gruppe oder Firma  sein und ihr mit seinem feinfühligen Wahrnehmen dienen.

www.lebenswendezeiten.de

Freundliche und dankbare Schritte gehen.

 

Transformation

Wir verwandeln und ständig. Alles ist in Bewegung. Im Hexagramm 32 heißt es „das einzig Beständige ist der Wandel“. Und das beinhaltet die so komplexe und schwierige Frage: Was soll bleiben, was darf gehen?

Gleichzeitig gibt es immer wieder verwandelnde Sprünge in etwas völlig Neues.

Transformation 1
Transformation

Transformation.

Gibt es in dir einen Druck, dich immer wieder zu verwandeln, über etwas hinaus zu gehen oder reagierst du auf äußeren Druck?

Meine Transformation ist deine Transformation? Unsere Metamorphose, die wir nicht zurückhalten, sondern zeigen und leben, verwandelt die Welt. Weil wir Teil davon sind.

 

Freundlich sein mit mir und den Anderen. www.lebenswendezeiten.de

ckhalten, sondern zeigen und leben, verwandelt die Welt.Freundlich sein mit mir und den Anderen. www.lebenswendezeiten.de