Eine schönere ART, alt zu werden.

Eine schönere ART, alt zu werden.

Wer länger leben will, wird alt. Das ist ein Gesetz.

Ich gehöre zur ersten Generation, die kollektiv ein Lebensalter erreichen könnte, was bisher noch nie da war.

Jeder kann älter werden, das erfordert weder ein bestimmtes Talent noch irgendeine Fähigkeit. Auf eine schönere Art, alt zu werden, setzt einiges voraus:  gesunde und kluge Verhaltensweisen.

Ich möchte zu jenen gehören, die stets die Möglichkeiten wahrnehmen, sich zu verändern, nichts zu bereuen – wenn dann trauern und bedauern, dass es sich nicht erfüllt hat. Es wird gesagt, dass Sterbende  für gewöhnlich nicht die Dinge bereuen, die sie getan haben, sondern viel mehr die Dinge, die sie nicht getan haben. “Die einzigen, die den Tod fürchten, sind die, die bereuen.” (woher ich das Zitat habe? ich weiß es selbst nicht)

Wenn ich dem integralen Muster folgen will, bedeutet das Aufwachen – Aufwachsen – Aufräumen – Mich zeigen. Erwachsen werden ist eine Option.  Ich möchte auf eine schönere ART alt werden.

www.lebenswendezeiten.de

www.kommunikations-atelier.de

About the Author web336

Vollblut-Lehrerin und Trainerin. Humandesignsystem© Analytiker/Lehrer (IHDS-Ausbildung) Integral Life Consultant i.A. Jahrgang 1952. 33 Jahre lang als Gymnasiallehrerin tätig gewesen. Derzeit und in Zukunft engagierte Kommunikationstrainerin (gewaltfreie Kommunikation nach M.Rosenberg) im Kommunikations-Atelier.

follow me on:

Leave a Comment:


*