Warten auf den richtigen Moment

Geduld oder Ungeduld als Weltthema.

Die Sonne aktiviert nun das Hexagramm 5. Sein Name ist „Das Warten“ und ist das Tor der festen Rhythmen.

Rhythmus, Hexagramm 5

In Verbundenheit mit dem polaren Tor 15, dem Tor der Extreme entsteht eine dritte Qualität: im Fluss mit der Natur zu sein und diesen Fluss aufrecht erhalten können.
Menschen mit dieser Spezialisierung sind magnetisch anziehend. M. Gandhi oder David Garrett haben diese Qualität so wie eingebaut. Vielleicht kennst du in deiner Umgebung einen Menschen, der eine große anziehende Wirkung auf andere hat, wenn wenn sie oder er im Fluss mit der eigenen Lebenskraft ist. Oder du weißt von deiner eigenen Wirkung und genießt sie?
Durch diesen Tansit sind Geduldsfäden sind jetzt besonders gefragt.
Geduld bzw. Ungeduld ist vielleicht auch bei dir jetzt mehr spürbar – oder ist überhaupt dein ganz individuelles Lebensthema?

Vielleicht am stärksten in deinen Beziehungen spürbar? Am nächsten Mittwochabend ist wieder eine Möglichkeit, die GFK zu üben, Empathie zu erleben und zu geben.

Von der Sinnkrise zum höheren Lebenszweck – mein kleines Video –  perfectly not perfect – zu meiner Begleitung.

www.lebenswendezeiten.de

www.annahausser.de

 

News & Inspiration November 2021

1. Zitat des Monats: “Wir haben Knowhow – aber das Knowwhy verloren”

2. Sinn finden macht glücklicher als das Streben nach Glück.

3. Aktuell unterstützt: Fokus halten braucht Begeisterung.

4. Kurze Videos zum Finden und Aktivieren deines höheren Lebenszwecks

   
1. Sinn macht glücklicher als das Streben nach Glück. Einen tieferen Lebenssinn gefunden zu haben macht zufrieden – und vor allem schenkt diese Verbindung die Kraft, durch Krisen durchzugehen.
 
Das Humandesignsystem und die Genekeys erfüllen – nicht nur –  mir das Bedürfnis nach Verstehen. Diese globale Synthese der Weisheitstraditionen und moderner Biologie und Physik bietet logisch Nachvollziehbares an und erlaubt das Verstehen von Mechanismen und Gesetzmässigkeiten, die hinter dem kosmischen Geschehen existieren – als These. Das ist eine stabilisierende Perspektive auf den Kosmos und den Wandel.  Schließlich ist seine Grundlage das I Ging – dem Buch des Wandels –  mit den beiden Polaritäten Ying/Yang bzw. dem 0/1 aller digitalen Computersysteme.
Ein größeres Verstehen ist eine der Grundlagen der Salutogenese. Es  ermöglicht ein Mitgehen, ein Einverstanden-sein mit dem großen Wandel, in dem wir sind. Es ermöglicht auch das Annehmen dessen, wer „ich“ bin und wie „ich ticke“.  
Mit einem ersten kurzen Video auf youtube habe ich – perfekt unperfekt – begonnen, das Geschenk des Humandesigns und der Genekeys für die Welt zu skizzieren.

anna hausser

Im Lauf der nächsten Zeit werde ich beschreiben, was das Wissen, das du durch das Humandesign über dich selbst erfährst,  dich deinem ganz einzigartigen Lebenszweck näher bringt.

Und es ist kein leeres, schnelles Versprechen, sondern ein aufrichtiges Angebot, wenn du dich darauf einlässt. Intellektuell ist es absolut faszinierend – erreichen muss dich das Wissen über dich und das, was du als Bauplan mitbringst emotional.

Um den Rahmen für den eigenen Lebenszweck zu finden, genügt es,  4 Hexagramme kennenzulernen. Das sind 4 Themen, die deine Arbeit, deine Herausforderung, deine Gesundheit und deine  körperliche Verankerung beschreiben. 
 
3. Fokus halten und Meisterschaft entwickeln braucht Begeisterung.

Im Laufe eines Jahres durchläuft die Sonne alle 64 Hexagramme. Jetzt, in diesen Tagen aktiviert die Sonne das Hexagramm 9.  

Das Potential dieses Hexagramms  –  es trägt den Namen “des Kleinen Zähmungskraft” – ist die Kraft für die Bündelung individueller Stärke und Detailbewusstsein.  

Es ist die  Kraft und Energie –   und damit auch die Mühe –  die die Logik in sich trägt: die Notwendigkeit  eines Prozesses des Experimentierens, Prüfens und Wiederholens. Das ist die Basis für unsere Wissenschaft.


 

 
Als Gegenpol braucht es die Begeisterung und die Identifikation mit einer Sache oder einer Fertigkeit –  das ist Hexagramm 16.  

Was die Aktivierung in einem individuellen Leben bewirkt, hängt von der Grundmatrix ab, mit der der jeweilige Mensch geboren wurde – in deinem Fall von deinem Humandesign GeburtsChart. Individuell bedeutet es: aus der Mühe des Lernens und Wiederholens erwächst Meisterschaft.

Menschen mit dieser Aktivierung sind z.B. der visionäre Maler Alex Grey.

Alles, was ich je auf meinen Streifzügen durchs Leben gelernt habe, bringe ich in diese Begleitung ein.
 

Mit einem Lächeln wünsche ich uns
warme Wintertage und
Vertrauen in die 
größere Ordnung & den evolutionären Prozess.

 

In ständiger Weiterentwicklung, mit Rückschritten und beglückenden Fortschritten.  Meine Aufgabe ist das Teilen meiner Erfahrungen und meines erworbenen Wissens. 

www.lebenswendezeiten.de

 

2 Wege, wie du dich kennen und verstehen kannst.

2 Wege, wie du dich kennen und verstehen kannst. Welchen wählst du?

Es geht deine Einzigartigkeit, deine Gaben – und um die These, dass das, was dich einzigartig macht, schon in dich hineingelegt ist. Und hier öffnen sich zwei Möglichkeiten, mehr darüber zu erfahren. Ich meine damit das Humandesignsystem und die Genschlüssel, etwas was mich seit fast 20 Jahren begeistert und begleitet. Es sind zwei verschiedene Rahmen, von denen jeder seinen eigenen einzigartigen Zweck erfüllt.


humandesign chart

 

Betrachten wir unsere Verkörperung als einen “Computer”. Das Humandesign erklärt die “operative Mechanik” unserer individuellen Konfiguration. Es schärft also das Bewusstsein für unsere Biokreisläufe.
Die Genekeys bilden die Betriebssoftware ab. Wir können mit der Software leben, mit der wir gekommen sind. Und wir können mit einer verbesserten Version unserer Betriebssoftware leben (lernen). Das ist die Magie der Genschlüssel: 3 grundlegende Softwareversionen sind möglich: Schatten – Gabe – Essenz.

Mir begegnete das Humandesignsystem 2002 und im Bild siehst du eine klassische HD- Körpergrafik. Es ist die Abbildung meines Ressourcen-Kraftfelds, das verschlüsselt all das abbildet, was ich bei meiner Geburt mitbekommen habe. Ich „übersetze“ es dir, weil ich gelernt habe, es zu lesen und du bist vermutlich überrascht, fasziniert, staunst…….und prüfst die Resonanz in dir. Der zweite Weg, der mit den Genschlüsseln ist sicher anstrengender und braucht liebevolle Geduld mit dir selbst. Es ist eine innere Reise, die mit „deinen“ Genschlüsseln. Diese Reise verwandelt dich langsam, aber ganz sicher. So wie sie mich verwandelt haben und weiter verwandeln werden. Wenn wir zu der Version werden, als die wir gedacht sind, erfüllt sich in unserem Umfeld unsere Bestimmung ganz natürlich.

Glaubst du daran, dass von Anfang deine einzigartigen Gaben in dir sind?

Lass dein Denken sich im Herzen entspannen.

 
Unser Verstand strengt sich an, weil er sich auskennen will. Das gibt nämlich Sicherheit und Orientierung. Unser Verstand zweifelt an uns und an den aktuellen „Wahrheiten“. Unser Verstand möchte verstehen und große Fragen beantworten. Unbeantwortbare Fragen. Und immer wieder kommt die Einladung: lass dein Denken sich im Herzen entspannen. Hier ist die höhere Wahrheit zu finden. Dazu noch die Wärme und ein ganz anderes Verstehen.
 
Das Denken im Herzen entspannen
 
Und hier ist die Liebe zuhause, die spirituelle Liebe. Hier „sitzt“ das höhere Selbst und unser Fahrer. Wir könnten uns entspannen und uns dem höheren Selbst hingeben. Vieles von dem ist Wissen in allen spirituellen Traditionen. Der Verstand ist der Diener, das Herz ist das Zentrum. Vieles ist unbewiesen – ich erzähle einfach Humandesign-Wissen. Wissen über uns Menschen und Wissen über dich. Und das könnte der Beginn deiner Reise zu dir selbst sein – das, was du bist und sein könntest.
 
Wie geht s dir mit der Entfernung Verstand – Herz?
Ist dir Denken mit dem Herzen ein Anliegen?
Möchtest du mehr über dich und das erfahren, was du bei deiner Geburt mitbekommen hast?
 

 

Einfach statt kompliziert ausdrücken.

Sich einfach einfach ausdrücken –  statt kompliziert.

Ist das dein Talent – oder etwas, was du anstrebst?

Nach dem undifferenzierten kreativen Funken des Hexagramms 1 ist jetzt das Hexagramm 43 für uns alle aktiviert. Vielleicht ist das ganze Thema der Innovation, Mutation Teil deines Bauplans – du bist ein rebellischer Freigeist, hast ganz individuelle Einsichten, die du vielleicht nicht immer verständlich versprachlichen kannst?

Einsicht

Bist du manchmal ein Freak, der sich nicht „anschlussfähig“ ausdrückt? Wie fühlst du dich, wenn es dir gelingt, eine ganz individuelle Einsicht auszudrücken, dass sie ankommt und zum gesellschaftlichen Wandel beitragen kann?

Hast du in deinem Leben irgend etwas vereinfacht?

www.lebenswendezeiten.de

Der kreative Impuls.

Den Boden bereiten statt sich unter Druck zu setzen!

Auch in dir ist das Potential, dein inneres Feuer kreativ zum Ausdruck zu bringen. Aber…. dir fehlt manchmal oder oft der kreative Funke? Du glaubst, in dir ist gar keine schöpferische Kraft? Du spürst gar nichts, bist wie taub und erstarrt?


Die Genekeys/Genschlüssel beschreiben 64 menschliche Qualitäten.  Sie laden dazu ein, die Schatten zu transformieren in die Gaben und das höchste Potential. Eine davon ist Kreativität, Originalität und Schönheit.

Vielleicht kennst du auch den Schatten in diesem Themenbereich: Leere, Melancholie und Energielosigkeit? Wie gehst du damit um?

Ich kenne viele Strategien, dem Schatten auszuweichen und den Wunsch, die Gabe zu entfalten. Immer wieder habe ich Kreativität untersucht, viel darüber gelesen; ich wollte aus dem Alleinsein der Depri raus, habe Schuldige im Außen gesucht, wenn es nicht funktioniert hat, war hyperaktiv, um nicht spüren zu müssen, war allein, als ich in Gemeinschaft sein wollte, beschuldigte mich selbst als unfähig und unkreativ……

Worum geht es in diesem Prozess? Wir sind schöpferische Wesen, können den kreativen Impuls aber nicht kontrolieren. Es ist entscheidend, immer ein befriedigendes Ventil für kreativen Selbstausdruck zu finden. Sich niedergeschlagen oder deprimiert fühlen oder den Gefühlen entfliehen wollen bedeutet, sich mitten in einem Prozess zu befinden. Der Körper lädt sich wieder auf und etwas Tiefes und Ursprüngliches wächst in ihm – der kreative Impuls. Empfangsbereit sein – das ist es.

Wie ist das bei dir? Hast du gerade die Herausforderung, kreativ sein zu wollen oder zu „müssen“?

Gibt es in dir den Wunsch, den Prozess entspannter zu erleben?

Was für Erfahrungswerte hast du in dem Themenbereich gesammelt?

Originalität – dein kreativer Selbstausdruck.

Ich bin mir sicher, Kreativität ist Teil und Ausdruck deines höheren Lebenszwecks. Jeder Mensch ist einmalig und Ausdruck evolutionärer und genetischer Kreativität.  Jede *r ist und bringt das Neue, verkörpert einen Anpassungs-Ausdruck, eine Mutation. Jeder Mensch ist kreativ. jeder Mensch ist ein*e Künstler*in

Hexagramm 1, Genekey 1
 
In diesen Tagen ist das Hexagramm 1, “Das Schöpferische”, Tor des Selbstausdrucks aktiviert. Sein polares Gegenstück ist das Hexagramm 2, Tor des höheren Wissens und der Empfänglickeit. Es geht um die Kraft, individuelle schöpferische Inspiration zu manifestieren.  Der Funke hat eine immense Fähigkeit zu Kreativität. Dieser Funke liebt es, neue Ausdrucksformen zu finden, die neue Wege gehen und Neuland betreten. Er ist hier, um um der Kreativität willen zu erschaffen, und nicht, um für irgendeine Anerkennung oder Belohnung zu erschaffen. Aus einer hingebungsvollen Haltung heraus wird es empfangen, es lässt sich nicht forcieren. Kreativität kann man nicht “machen”. Man muss von der Muse geküsst werden. Darüber gibt es unendliche Geschichten. Vielleicht ist es auch deine Erfahrung.
 
Die zweite Wurzel von Kreativität  könnte in dem Satz ausgedrückt werden: “Ich muss es auf meine Weise machen”. Die  wahre  kreative Kraft liegt in der Fähigkeit, mit sich selbst allein zu sein und auf die Kraft der eigenen Einzigartigkeit und des eigenen Timings zu vertrauen.
 
Wenn der Funke einfach völlig in die Kreativität eintaucht, ohne jedes Ziel, hat er die größte Chance, tatsächlich entdeckt zu werden. Wenn er in seinem Element ist, ist seine Kreativität von unschätzbarem Wert für jedes Projekt oder Unterfangen. Der Funke bringt Lebendigkeit und Licht in jede Gruppe von Menschen, zu der er gehört.
 
Wie erfährst du Kreativität? Erlebst du gerade einen Kreativitäts-Schub – oder sehnst du dich danach? Kennst du Melancholie und Energielosigkeit, dem Schattenaspekt dieser so individuellen schöpferischen Kraft?

www.lebenswendezeiten.de

 

Ein tiefes Verlangen nach Sinn.

Hat der Mensch nicht ein tiefes Verlangen nach Sinn?

 
Gibt es auch in dir ein tiefes Ahnen, dass da mehr ist, mehr sein muss….? Träumt die Eichel davon, einmal eine starke Eiche zu sein? Sehnst du dich danach, dich aus der Kümmerversion in dein erfüllendes und sinnhaftes Potential zu wachsen?
 
 
Durch das Humandesign und die Genekeys bekommst du wertvolle Fingerzeige, wer du in der Essenz bist, was
d e i n e AufGaben und Entfaltungsqualitäten sind. Als eine Fährte! Die Wahrheit, deine Wahrheit zu finden ist der ganze Weg, deine Reise. Statt „schau nicht auf die Eichel, sieh die Eiche“ lade ich dich ein: „schaue auf das Blockierte & Eingeschlossene und halte die größere, weitere Version von dir in deinem HerzGeist. Forsche, was könnte die Superpower hinter meinen Schatten und Schwächen sein?
 
Magst Du auf eine neue Weise in Kontakt damit gehen, was Dich ausmacht und wie Du DICH kraft- und liebevoll ausdrücken kannst?
 

Wie du deine höhere Bestimmung findest.

Ein ungewöhnlicher Weg, wie du deine höhere Bestimmung findest.

Wer bin ich und was ist meine höhere Bestimmung?  Auf diese Fragen kann es nicht die  e i n e  Antwort geben und auch nicht den  e i n e n  Weg.  Eine von mir sehr geschätzte Möglichkeit liegt im Buch Genschlüssel, von Richard Rudd. In diesem Buch findest du Angebote,  Menschsein im 21. Jahrhundert zu erfassen. Du findest Einladungen, dich mit dem was in dir  ist und dem, was in dir und durch dich möglich ist tief zu befassen.  Es ist ein Weisheitsbuch, das die Lehren der Weltkulturen in sich trägt.  Wenn ich ich nur ein Buch mitnehmen könnte auf eine einsame Insel,   wäre es das.

Viel Stoff. Mehr als 700 Seiten.  Lass dich davon nicht abschrecken!  Von den  64  Portalen, deine höhere Bestimmung zu finden ist  eines ist genau für dich!

Genekeys

Die Genschlüssel sind eine großartige Synthese globaler Weisheit. Als Grundlage hat es das I Ging, den Code of Life.  Du kannst es, wie viele Jahrhunderte das I Ging auch wie ein Orakel verwenden und irgendwo aufschlagen.  Du kannst das Geburtsdatum nehmen, dann sind es 4 Genschlüssel, die eine ganz persönliche Bedeutung für dich und deine Entfaltung haben.  Jeder von uns trägt in sich eine geheime Botschaft – eine Essenz. Der Sinn der Genekeys besteht darin, den Code zu entschlüsseln und unsere Botschaft, unsere einmalige, besondere Essenz in die Welt zu geben..

Sobald die Essenz geweckt ist, beginnt der höhere Zweck unseres Lebens durchzuscheinen.  Dann beginnen wir, uns zu entspannen. Wir sind hier, um einfach zu sein, wer wir sind. Die Wahrheit, wer du bist, liegt in dir,  ist nicht draussen zu finden.

Die Genschlüssel sind eine Reise in die Selbsterleuchtung/-erkenntnis. Ich kann „nur“ den Anstoss geben, den Beginn begleitn – für Orientierung & Klarheit.

Klingt das in dir an?  Womit gehst du in Resonanz? Hast du Fragen dazu?

Schreib mir oder buche ein kostenloses Gespräch.

www.lebenswendezeiten.de

 

News & Inspiration Oktober 2021

1. Zitat des Monats: ” Tanzen ist die einzige Kunstform, wo der Körper selbst das Instrument ist. Das   kann ein Segen oder eine Begrenzung sein” Anna Halprin

2. Tor des individuellen Lebenssinns.
3. Genesis – Eine Schöpfungsgeschichte tanzen.
4. Gewaltfreie Kommunikation – Basics lernen.
5. Führung – (d)eine Gabe?

2. Die Kontemplation aller 64 Hexagramme führt zu einem höheren Lebenssinn. In diesen Tagen ist dieses Thema durch die Aktivierung des individuellen Hexagramms 28 durch die Sonne präsent. Das Potential dieses Hexagramms –  es trägt den Namen “der Spieler” – ist die Risikobereitschaft für einen individuellen Lebenssinn. Nehme ich ein Risiko in Kauf und gefährde damit mein Leben – um meinem ganz individuellen Leben einen Sinn zu geben.  Die Herausforderung ist das Leben selbst und die Aufgabe ist, mich ganz lebendig zu fühlen. Es geht um intuitives “Wissen” darüber, wofür es sich lohnt, Anstrengungen und Energie zu investieren, um ein Leben zu führen, das Wert hat. Vielleicht ist dieses Hexagramm in deinem Ressourcen-Kraftfeld aktiviert – und damit deine AufGabe?

 

3. Unsere Tanzgruppe hatte zwei Aufführungen, langen Beifall und eine wundervolle Kritik: „immertanz“ übertrifft sich selbst.  Hier mehr :  Nach(t)kritik und hier Fotos.

Ich erzähle davon, weil ich zum TANZEN anregen möchte – egal was und wie. Es geht ums Erleben und Spüren, um Lebendigkeit, Beweglichkeit, Co-creation, Fehlertoleranz, Mut, Spielen und Lebensfreude. Die lebendigsten Erfahrungen sind die, mit anderen Menschen in kreativem Tun zu schwelgen.

3. Gewaltfrei kommunizieren lernen. Am 13.11. findet nach coronabedingter Unterbrechung wieder ein Basisworkshop in Planegg statt. “Gewaltfrei” zu kommunizieren heisst nicht “weich gespült” v.a. NICHT nicht mehr sagen zu können, was Sache ist, was ich will und nicht will. Ganz im Gegenteil! Es heißt mit Kraft und Überzeugung dafür einstehen zu können, was mir wichtig ist, und was ich gerade brauche! Wir werden miteinander üben, erforschen, ausprobieren, eine Menge Erfahrungen machen, lachen und möglicherweise auch etwas weinen.

 

Führungsstrategien

5. Von der Sinnkrise zum höheren Lebenszweck. Mehrere Hexagramme haben das Thema Führung.  Als Spezies haben wir diese Fähigkeit in uns eingebaut.  Als Kollektiv brauchen wir (noch) Strategien demokratischer Führung.  Vielleicht hast du in deiner Körpergrafik eines davon aktiviert – und deine Gabe wartet darauf, entfaltet und gelebt zu werden. Vielleicht ist das dein höherer Lebenszweck: dem Kollektiv mit der Gabe zu dienen, indem sie nicht vorne führen, sondern die Energie der Gruppe selbst leiten und dem Lebensprozess vertrauen. Jede*r hat Leadership-Qualitäten. Wir sind interdependente, soziale Individuen – und brauchen uns, um in eine sichere Zukunft zu kommen, soweit sie vorhersehbar ist. Und wir brauchen Leadership-Qalitäten für uns selbst. Das Humandesign unterscheidet 6 Rollen in Bezug auf Führungsstrategien: von autoritär, demokratisch, anarchistisch, konsensual und motivierend zur letzten Führungsstrategie delegierend. Welche Führungsstrategie entspricht dir? Glaubst du, dass es in dir angelegt ist? 

 

Alles, was ich je auf meinen Streifzügen durchs Leben gelernt habe, bringe ich in diese Begleitung ein.
 

www.lebenswendezeiten.de

 

 

Dein letztes Gipfel-Erlebnis war…..?

Deine letzte Gipfelerfahrung war…….?

Meine letzte habe ich am Donnerstag auf dem Hörnle bei Unterammergau erlebt – purer Herbst-Sonnen-Farben-Naturgenuss. Gleichzeitig auch Ent-Täuschung, denn mein Selbstbild hat sich als nicht ganz korrekt rausgestellt. Meine sonst so selbstverständliche Kondition war „plötzlich“ nicht mehr da. Meine 15 Jahre jüngere Freundin K. ging leichtfüssig. Ich brauchte kurze Pausen, weil die Oberschenkel brannten. Sind es meine 69 Jahre oder dass ich kaum mehr „normal“ radle, sondern mein e-bike genieße.

Der Berg ist der Name eines der 64 Hexagramme des 5000 Jahre alten I Ging. Die Energie dieses Archetyps bewegt sich auf dem Pfad der Loslösung von Stress zu Stille. Stille auf allen Ebenen.
“Dem Verstand, der still ist, ergibt sich das ganze Universum.”Laotse
Wer ist dieser Archetyp?
Durch die Stille des Berges finden wir den Treibstoff, um uns zu konzentrieren. Dieser Archetyp hat ein tiefes Durchhaltevermögen, solange er das richtige Ventil finden kann, durch das er von Nutzen sein kann. Er setzt seine Konzentration in den Dienst der Verbesserung von etwas, das in der Welt einen Unterschied macht.
Dieses ist „mein“ Thema, meine Sonne in meinem Ressourcen-Kraftfeld, meine „Life s work“.
Stress und Zurückhaltung, Maßhalten, Engagement für Verbesserung individuell und im Kollektiv, kenne ich gut – Stille zu erleben ist mein Stern, meine Vision. Immer wieder ein Gipfel-Erleben.

Deshalb ist der wiederholte Aufstieg auf den inneren Berg kostbare Kontemplation. Eine Weile sitzen am Bergsee und ein weiter und freundlicher Blick auf die aktuelle Situation. Die Stille genießen und mit neuer Kraft und Entschlossenheit zurück ins Tal des Alltags wandern. Das beschreibt sowohl meine Realität als auch mein Angebot: die Begleitung auf den inneren Berg. Mit dem Wissen des Humandesigns und der Genekeys.

Das Wochenende soll wunderschön werden. Vorfreude – auch für DICH.

www.lebenswendezeiten.de

Kreative Lust

Die Lust am schöpferischen Tun.

Nun finden wieder workshops in den Kunstakademien statt. Endlich! Wieder inspiriert werden, dazu lernen, die Arbeiten der Anderen sehen und begleiten, angeregt werden durch die ganz anderen Perspektiven auf meine Bilder – nun ist die Lust am Zeichnen und Malen auf Papier und Ipad wieder voll da.

Unsere menschliche kreative Seite

Hier ein kleiner Ausschnitt meiner neuen Bilder. Alle setzen sich mit der großen Frage auseinander.  Es gibt so viele Möglichkeiten. Ich kontempliere sie mit dem Humandesign und den Genekeys.

So nach und nach werden sie in die nächsten Blogbeiträge einfließen – vergrößert natürlich.

Wie drückst du dich, deine Einzigartigkeit aus? Wie erfüllst du dir kreative Lust? Beim Kochen, beim Schreiben, Skizzieren, Kleben……..

P.S. am Donnerstagabend in der VHS Würmtal mein Vortrag über s Innere Kind. Und am Samstag die Basics der Gewaltfreien Kommunikation.

www.lebenswendezeiten.de

 

Auf der Bühne.

Gesehen werden ist ein ganz wichtiges Bedürfnis. Auf der Bühne gesehen zu werden, sich dort zu zeigen, das ist Luxus. Wir, die 17 Frauen und ein Mann dürfen nun am nächsten Donnerstag und Freitag unser Stück GENESIS im Bosco in Gauting aufführen.

Welch ein kreativer Prozess! Lauter einzigartige “gstandene” Frauen und ein Mann, eine einzigartige Choreografin und ihre geduldige Assistentin – Bettina Fritsche und Valerie Neher – führen durch eine Schöpfungsgeschichte.

immertanz

Wir sind individuelle Schöpfung:

Deine Vollkommenheit liegt nicht in deiner Perfektion, sondern in deiner Einzigartigkeit.

Es gibt einen Plan. Du bist Same, Blüte und Frucht – und sicher noch nicht perfekt. Pflanzen und Tiere sind perfekt, sind Schönheit pur. Wir Menschen sind – als Menschheit – in Entwicklung. Auf ganz vielen Ebenen.  Ich würde sagen,  wie in der Pubertät.

Sei einfach nur DU – das ist soooo leicht gesagt. Das Leben ist der Entfaltungsprozess. Du bist ein bemerkenswertes, einzigartiges und nicht kopierbares Wesen. Und im Werden. Wo erlebst du dich gerade?

www.lebenswendezeiten.de

 

1 2 3 75