Gemeinschaftskunst

Gemeinschaftskunst.

Wann hast du das letzte Mal etwas gemeinsam gestaltet? Kennst du das Vergnügen, mit einem Menschen, den du magst in einem Raum zu sitzen, in Stille oder mit leiser Musik und beide “wurschteln” an etwas herum?

Ich liebe Austausch und gemeinsames Tun. Das Bild im Bild ist eine Kopie der großen Leinwand, die bei meinem Lebensfest im Februar bemalt wurde. Ich nenne es  Gemeinschaftskunst. Es ist der sichtbare Ausdruck und die Erinnerung an ein gemeinsames Feiern.

Nun habe ich als Collage weiter gemacht und Fotos vom Fest verarbeitet. Am mittleren Bild habe ich gestern durch das Feedback   meiner Freundin U. viel lebendiger gestaltet.

Ich liebe gemeinsame Abende in Stille oder mit Violinkonzerten von der CD, dabei zeichnend, strickend oder was auch immer mit den Händen tuend.

www.lebenswendezeiten.de

About the Author web336

Humandesignsystem Analytiker/Lehrer (IHDS-Ausbildung), Genekeys Guide, Integral Life Consultant, 33 Jahre lang als Gymnasiallehrerin tätig gewesen. Engagierte Kommunikationstrainerin (gewaltfreie Kommunikation nach M.Rosenberg)

follow me on:

Leave a Comment:


*