News & Inspiration Oktober 2021

1. Zitat des Monats: ” Tanzen ist die einzige Kunstform, wo der Körper selbst das Instrument ist. Das   kann ein Segen oder eine Begrenzung sein” Anna Halprin

2. Tor des individuellen Lebenssinns.
3. Genesis – Eine Schöpfungsgeschichte tanzen.
4. Gewaltfreie Kommunikation – Basics lernen.
5. Führung – (d)eine Gabe?

2. Die Kontemplation aller 64 Hexagramme führt zu einem höheren Lebenssinn. In diesen Tagen ist dieses Thema durch die Aktivierung des individuellen Hexagramms 28 durch die Sonne präsent. Das Potential dieses Hexagramms –  es trägt den Namen “der Spieler” – ist die Risikobereitschaft für einen individuellen Lebenssinn. Nehme ich ein Risiko in Kauf und gefährde damit mein Leben – um meinem ganz individuellen Leben einen Sinn zu geben.  Die Herausforderung ist das Leben selbst und die Aufgabe ist, mich ganz lebendig zu fühlen. Es geht um intuitives “Wissen” darüber, wofür es sich lohnt, Anstrengungen und Energie zu investieren, um ein Leben zu führen, das Wert hat. Vielleicht ist dieses Hexagramm in deinem Ressourcen-Kraftfeld aktiviert – und damit deine AufGabe?

 

3. Unsere Tanzgruppe hatte zwei Aufführungen, langen Beifall und eine wundervolle Kritik: „immertanz“ übertrifft sich selbst.  Hier mehr :  Nach(t)kritik und hier Fotos.

Ich erzähle davon, weil ich zum TANZEN anregen möchte – egal was und wie. Es geht ums Erleben und Spüren, um Lebendigkeit, Beweglichkeit, Co-creation, Fehlertoleranz, Mut, Spielen und Lebensfreude. Die lebendigsten Erfahrungen sind die, mit anderen Menschen in kreativem Tun zu schwelgen.

3. Gewaltfrei kommunizieren lernen. Am 13.11. findet nach coronabedingter Unterbrechung wieder ein Basisworkshop in Planegg statt. “Gewaltfrei” zu kommunizieren heisst nicht “weich gespült” v.a. NICHT nicht mehr sagen zu können, was Sache ist, was ich will und nicht will. Ganz im Gegenteil! Es heißt mit Kraft und Überzeugung dafür einstehen zu können, was mir wichtig ist, und was ich gerade brauche! Wir werden miteinander üben, erforschen, ausprobieren, eine Menge Erfahrungen machen, lachen und möglicherweise auch etwas weinen.

 

Führungsstrategien

5. Von der Sinnkrise zum höheren Lebenszweck. Mehrere Hexagramme haben das Thema Führung.  Als Spezies haben wir diese Fähigkeit in uns eingebaut.  Als Kollektiv brauchen wir (noch) Strategien demokratischer Führung.  Vielleicht hast du in deiner Körpergrafik eines davon aktiviert – und deine Gabe wartet darauf, entfaltet und gelebt zu werden. Vielleicht ist das dein höherer Lebenszweck: dem Kollektiv mit der Gabe zu dienen, indem sie nicht vorne führen, sondern die Energie der Gruppe selbst leiten und dem Lebensprozess vertrauen. Jede*r hat Leadership-Qualitäten. Wir sind interdependente, soziale Individuen – und brauchen uns, um in eine sichere Zukunft zu kommen, soweit sie vorhersehbar ist. Und wir brauchen Leadership-Qalitäten für uns selbst. Das Humandesign unterscheidet 6 Rollen in Bezug auf Führungsstrategien: von autoritär, demokratisch, anarchistisch, konsensual und motivierend zur letzten Führungsstrategie delegierend. Welche Führungsstrategie entspricht dir? Glaubst du, dass es in dir angelegt ist? 

 

Alles, was ich je auf meinen Streifzügen durchs Leben gelernt habe, bringe ich in diese Begleitung ein.
 

www.lebenswendezeiten.de

 

 

About the Author web336

Humandesignsystem Analytiker/Lehrer (IHDS-Ausbildung), Genekeys Guide, Integral Life Consultant, 33 Jahre lang als Gymnasiallehrerin tätig gewesen. Engagierte Kommunikationstrainerin (gewaltfreie Kommunikation nach M.Rosenberg)

follow me on:

Leave a Comment:


*