Hommage an Pina Bausch 1

Hommage an Pina Bausch 1

Tanzen ist meine größte Ressource – und eine große Sehnsucht. Miteinander, im Gleichklang, sich entfernen und wieder nahe kommen. Eine Metapher für alle Formen von Beziehung und Kontakt.

Unser 3. Tanzprojekt entsteht jetzt. Durch unsere professionelle Choreografin Bettina Fritsche wächst gerade ein völlig anderes Thema, ein ganz neuer Ausdruck im Geist Pina Bauschs.

Ihr Thema war das Leben: “alles muss man anschauen, die Gegensätze, die Reibungen, das Schöne und das Schmerzliche. Nichts darf man auslassen. Nur so kann man ahnen, in welcher Zeit man lebt.” (aus Pina Bausch. Bilder eines Lebens von Anna Linsel)

www.lebenswendezeiten.de

About the Author web336

Humandesignsystem Analytiker/Lehrer (IHDS-Ausbildung), Genekeys Guide, Integral Life Consultant, 33 Jahre lang als Gymnasiallehrerin tätig gewesen. Engagierte Kommunikationstrainerin (gewaltfreie Kommunikation nach M.Rosenberg)

follow me on:

Leave a Comment:


*