Tag Archives for " genekey "

Schatten-Arbeit?

Der Schatten oder die Schwäche dieses Archetyps ist die Ungeduld.  Kennst Du vermutlich auch. Entweder als Pessimismus oder drängelnd.

Die “Schatten-Arbeit”bedeutet: 

Erlauben –  da sein lassen –  nicht verleugnen

Akzeptieren – “nicht-mögen-müssen”.

Umfassen – “embrace” – hineinnehmen.

Das, was wir da sein lassen, kann sich verwandeln. Ungeduld kann sich in Geduld verwandeln, in einen aktiven Zustand der Bewusstheit (so heißt es im I Ging)

 

Wir alle haben alle 64 Archetypen. Wir sind Menschen und zu mehr als 99 % gleich.

Und wir sind einzigartig. Bestimmt durch das, was wir mitbringen und durch Sozialisation und Erfahrungen. Jeder Mensch hat 4 dieser Archetypen so wie unterstrichen. Sie beschreiben sein Tun & Sein. seine Arbeit, Evolution und Bestimmung. Das ganz Eigene. Das, was unsere Vielfalt bedingt. 

Möchtest Du Deine 4 Archetypen (=Genschlüssel = Hexagramme) kennenlernen? Du möchtest wissen, spüren, ob es für Dich das Richtige ist?   Das geht am besten mit der Essenz dieser 4 Archetypen. Schreib mir Deine genaue Geburtsdaten per Mail  (kontakt@lebenswendezeiten.de)  und überweise mir 32,- € per paypal. 

Wenn du durch ein persönliches Coaching Deine vier Archetypen näher kennenlernen möchtest, schreib mir und vereinbare ein kostenfreies 15-20- minütiges Erstgespräch.

www.lebenswendezeiten.de

Der Archetyp “Der Wanderer”

An diesem sonnigen Tag triffst du sicher viele Menschen, die wandern, bergsteigen oder eine Radtour machen. Große Reisen sind in Coronazeiten eher schwierig. 

Mit diesem menschlichen Archetyp sind in dir wahrscheinlich einige Bilder entstanden.

Was könnte die Gabe eines Menschen sein, der diesen Archetypen verkörpert? Was könnte die höchste Qualität sein – was die Schwäche?

Mehr im nächsten Beitrag.

www.lebenswendezeiten.de

 

Genekey 58

Einer meiner 4 Hexagramme oder Genschlüssel meiner Aktivierungssequenz ist Genekey 58 am Wurzelzentrum. Ich kontempliere diese 64  Bewusstseinsqualitäten auch, indem ich Menschen zeichne, die das jeweilige Siddhi verkörpern und dabei Audios dazu höre.

Er musste diese, die Evolution so förderliche Unzufriedenheit nicht erleben, die ansonsten alle Menschen bewegt. – Wir alle streben nach Glückseligkeit und Freude. Seine Augen drücken so viel davon aus. 

Vielleicht interessieren DICH auch DEINE 4 Genschlüssel und das Potential, das in ihnen und damit in DIR steckt?

www.lebenswendezeiten.de

Kosmische Ordnung

In der letzten DELTA-Woche war mein zu kontemplierender  Genekey der Genschlüssel 50. Als Repräsentanten habe ich Sri Aurobindo gewählt. Beim Zeichnen hörte ich eine Zusammenfassung seiner Biografie vom Rebellen für die Befreiung Indiens zum Begründer des Integralen Yoga. Er und Teilhard de Chardin sind meines Wissens eine wichtige Grundlage für die Integrale Theorie Ken Wilbers.

Und für all das neue Wissen, die Einsichten bin ich zutiefst dankbar.

Wahre Intimität

In meiner dritten Delta-Woche war mein zu kontemplierender Genekey der Genschlüssel 59. Die Herausforderung ist Unehrlichkeit, auch sich selbst gegenüber. Der Weg geht von der Schattenfrequenz zur Gabe der Intimität. Die höchste Qualität – Siddhi –  ist Transparenz. 

Ein wichtiger Satz des Textes der Gabe steht unter meinem Bild.

 

 

Stress und Druck transformieren

Stress und Druck transformieren

genekey  52

Genekey 52. Der Transformationspfad geht von Druck und Stress zu Ruhe.

Das Audio des ersten Genekeys (in deutscher Übersetzung) ist online. Es ist aus dem Goldenen Pfad Programm von Richard Rudd. Da nun alle 33 Schritte übersetzt und nach England geschickt sind, liegt es nicht mehr in meinem Einflussbereich, wann die deutsche Fassung auf genekeys.com veröffentlicht wird. Um die Zeit gut zu überbrücken, mache ich weiter damit, die Teile des ersten und kostenlosen Schritts zu veröffentlichen. Genekey/Hexagramm 52 ist verantwortlich für eines der größten Phänomene der modernen Welt: Stress.  Obwohl Stress in verschiedenen Levels operiert findet er primär auf der physischen Ebene statt, in deinem Körper.

Stress und Druck transformieren:

stelle  es dir  innerlich vor, visualisiere dich in die Stille hinein….. Und wie es weiter geht, hörst du dir an. Der Transformationsweg geht von Druck zu Stille und ist der Weg der Zurückhaltung.

Auf meiner Webseite findest du das Audio hier fürs Downloaden und Hören. Begib dich in  Ruhe und Stille hinein – allein schon beim Hören!

www.lebenswendezeiten.de

Genekeys – Der Goldene Pfad

Genekeys – Der Goldene Pfad. Eine Reise, dich selbst zum leuchten zu bringen.

Nach 6 Monaten Übersetzungsarbeit habe ich heute die Perl-Sequenz abgeschlossen. Nun ist der gesamte Goldene Pfad in deutscher Sprache vorhanden. Genekeys - eine Reise zu dir

Der Goldene Pfad besteht aus den 3 Teilen:

Aktivierungssequenz

Vernussequenz

Perl-Sequenz

und gibt dir die Möglichkeit, in 33 Schritten deinen individuellen Erkenntnisweg zu gehen – zu dem Menschen, der du wirklich bist und wie du “gedacht” bist. Bei dir ankommen. Ganz DU werden – in deine höchste Möglichkeit hineinwachsen und das von dir streifen, was nicht zu dir gehört.

Die Grundlage dafür ist sind die 64 Hexagramme des I Ging.

Das zeitgemässe I Ging

Du kannst diesen Weg gehen, ohne dein hologenetisches Profil und deine individuell wichtigen Hexagrae zu kennen – oder mit deinen genetischen Betonungen, die sich aus deinem Geburtsdatum ergeben.

www.lebenswendezeiten.de

Die Weisheit des I Ging

Evolution ist für mich die Transformation einer Lebensweise in Opposition zum Tao in ein Leben im Einklang mit dem Tao. In den Übersetzungen des Tao te king und des I Ging verwendet Richard Wilhelm den Begriff „Der Edle“ für einen Menschen, der sein Handeln in den Dienst des Tao stellt, während „Der Gemeine“ aus seinem Eigenwillen heraus handelt, ohne Rücksicht auf das Ganze.  Wie geschieht die Transformation ins „Edle“ hinein?
Jeder  gehört zum großen Ganzen und spielt seine Rolle in dem wohl unglaublichsten Theaterstück des SEINS. Wir können unsere Rolle halbherzig oder mit Hingabe spielen. Wir können in unsere Rolle hineinwachsen und sie nach und nach „at its best“ spielen.

zweimal das I Ging-BuchDie Weisheit des I Ging

Das I Ging ist eine Brücke zwischen dem Tao  und der materiellen Welt durch die 64 Hexagramme, die zeitlosen Archetypen auf den verschiedenen Ebenen des Seins. Auf der Körperebene durch die Analogie mit den 64 Codons der DNS, auf der Bewusstseinsebene als Archetypen des Bewusstseins.

Hast du schon einmal die Texte des alten I Ging gelesen?  Wie ging es dir damit? Hast du die tiefe Weisheit erfassen und anwenden können?

Das zeitgemäße I Ging ist das Buch von Richard Rudd: GENEKEYS.  Es ist verständlich, erhellend und erhebend.
www.lebenswendezeiten.de

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. Ich richte meinen Fokus auf  “mich und die anderen glücklich machen”. wieder und wieder, bis in den Abend hinein.
2. ich fahre mit der Gitarre auf dem Rücken in den Eichenwald hinaus , übe und freu mich an dem wunderschönen Herbsttag.
3. meine 5 Handlungen für das Entstehen einer Community hier im Würmtal

 

Ja sagen

Wozu verpflichte ich mich im Leben wirklich? Wozu sage ich aus tiefstem Herzen JA?
Zum Leben selbst? Mit allen Aufs und Abs und mit der Sicherheit, dass es tödlich enden wird?

Das ist eine der schwersten Übungen, finde ich. Da hilft nur Bewusstheit. Die Erinnerung an Dankbarkeit und daran, wo klein die Wahrscheinlichkeit war, dass DU, DU…..und ICH als Mensch und hier in diesem relativ sicheren Land geboren wurde.

Halbherzigkeit, hex 29
Sage ich wirklich JA zu meinem Leben – so wie es gerade ist?
Zu meinen Träumen und Sehnsüchten? Oder verschiebe ich sie?
Du?
Hexagramm 29 des I Ging hat dieses Thema  Verbindlichkeit dem Leben gegenüber.
Halbherzigkeit oder Ergebenheit? Hingabe ans Leben.

www.lebenswendezeiten.de

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich sage heute mehrmals JA, laut.
2.ich bin geduldig mit mir und beginne wieder  mit 3 täglichen HANDLUNGEN, f ü r  ein neues und entspannendes Gewohnheitsmuster
3. Ich bin freundlich und lächle sehr bewusst.

Hexagramm 45 des I Ging

Im Hexagramm 45 des I Ging geht es um die materielle Ebene, um Herrschaft.  Wir haben als Menschheit Tausende von Jahren Dominanz hinter uns. Hierarchie - Synarchie Dominanz einiger weniger über die Vielen. Dominanz des Maskulinen über das feminine Prinzip.  Dominanz des Lehrers über den Schüler, Dominanz der linken, logischen Gehirnhemisphäre über die ganzheitliche rechte “Hälfte”. Hierarchie als Grundstruktur des Lebens. Hierarchie als Grundstruktur des sozialen Lebens?
Was könnte der nächste humane Entwicklungsschritt sein?

www.lebenswendezeiten.de

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich feiere, freue mich, dass die kleine Auflage meines Buches wieder ein wenig vergrößert wird. Nachdruck. Super.
2. ich beginne wieder einmal mit 3 täglichen HANDLUNGEN, um ein neues Gewohnheitsmuster in Bezug auf meine Finanzen zu etablieren.
3. Ich lächle, bin mir immer wieder meiner automatischen Mimik bewusst.

Hexagramm 51

Courage  hex 51

Hexagramm 51 heißt im alten I Ging das Erregende, der Donner. Es bedeutet Herausforderung, den Willen über das Bisherige hinausgehen. Pionier sein. Wer dieses Thema in sich trägt, kann es In unterschiedlicher Art ausleben:

Vom Einsteigen in harten Wettbewerb, Sieger sein wollen zum Erwachen. Vom blinder Geschäftigkeit in ein Handeln aus der Ruhe und der Ehrfurcht dem Leben gegenüber. JedeR hier auf dem Planeten ist Innovation und bringt Innovation. Aber nicht alle sind dazu geschaffen, Pionier zu sein. Erste/Erste in etwas, was vorher noch nie jemand getan hat. Was macht das Wort „ERSTER“ sein mit dir?

www.lebenswendezeiten.de

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich genieße heute das traumhafte Wetter und gehe auf den Berg.

2. ich lasse heute wieder den Industriezucker völlig und entspannt los.

3. Ich praktiziere Compassion mit dem/den Menschen, denen ich heute begegne

Hexagramm 58

Das Thema des  Hexagramms 58 ist ein Weg:  der Weg von Stress zu Glückseligkeit
So paradox es klingt: der Startpunkt ist unser Schatten, die Unzufriedenheit, das Nörgeln, und Klagen. Unzufriedenheit kann die Energie schwer zurückhalten und verkündet oft ungefragt und oft nur teilweise reflektiert die Verbesserungsideen. Dabei ist es „nur“ das Fehlen von Erfüllung und Freude.

In uns eingebaut ist das Bedürfnis nach Weiterentwicklung und ein „darüber-hinaus“.  Wieder und wieder haben wir gehört: der Mind ist das Problem und der Hauptschuldige.  Aus dieser Wahrheit heraus wurden zahllose Systeme geboren: Meditation, Praktiken, Affirmationen, Verfahrensweisen,  alle mit der einen Absicht, den Mind zu transzendieren und innere Erfüllung zu finden.

Das Problem mit dem Mind ist, dass er sich nach Selbstverbesserung sehnt und sich wünscht, dir das Gefühl zu geben, dass du etwas tun kannst, was die Freude herbeiführen wird – aber jede Technik oder Strategie neigt dazu, diese Unzufriedenheit zu erhalten – einfach nur eine Ebene höher oder tiefer.

In uns menschlichen Wesen gibt es den Druck, etwas zu verbessern oder auf eine Weise  dienstbereit, von Nutzen sein.  Unzufriedenheit zielt auf die Zukunft ab, bringt uns aus dem JETZT und zeigt uns den Mangel – und gleichzeitig ist es diese Unzufriedenheit, die den größten Dienst am Ganzen leistet. Wenn wir unsere Unzufriedenheit, die Verbesserungsideen dem Ganzen widmen. Unzufriedenheit ist der Motor der Evolution.

www.lebenswendezeiten.de

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich bleibe in der Verbindung mit einem Menschen – trotz Konflikt und Vorwürfen.

2. ich verbinde mich heute auf der künstlerischen Ebene  meiner Partnerin.

3. ich atme, mache Pausen und gehe heute Abend zum ersten Mal nach langer Pause wieder zum Contacttanzen.

Kreativität. Hexagramm 1

Genekey 01 001Hexagramm 1 des I Ging:  Kreativität. Das Schöpferische pur, das reine Yang.
Das Kreative, das Persönliche, das Neue, das Innovative –   nicht als Erkenntnis, sondern als Selbstausdruck. Kunst um der Kunst willen oder für einen höheren Zweck? Als polare Ergänzung braucht es Hexagramm 2, das Empfängliche, Empfangende.

Kreativität  hex 1

Individuell MENSCHsein: auf eigene Art so sein wie die anderen. Kreativ, schöpferisch, gebend  u n d rezeptiv, empfangend. Die Ausrichtung auf diese beiden Grundprinzipien gibt Orientierung.
www.lebenswendezeiten.de

Meine 3 freundlichen Handlungen heute

1. ich entspanne angesichts der Fülle an Wissen und Verstehen, was noch auf mich wartet.
2. ich bin präsent bei dem, was ich tue und mache heute jede Stunde eine bewusste Atempause
3. ich empfange meinen Gast heute nachmittag mit der Ausrichtung auf Schönheit.
Genekey 01 001